Totalschaden am Wagen, Tier tot

Porsche kollidiert mit Hirsch

Mittenwald - Ein Wildunfall hat sich auf der B2 bei Mittenwald ereignet: Ein Hirsch überquerte die Fahrbahn und wurde von einem Wagen erfasst. 

Mit einem wirtschaftlichen Totalschaden und einem toten Hirsch hat in der Nacht zu Sonntag die Fahrt eines Münchners auf der Bundesstraße 2 bei Mittenwald ein Ende gefunden. Der 52-Jährige war gegen 1 Uhr mit seinem Porsche in Richtung Süden unterwegs, als in Grenznähe der Hirsch die Fahrbahn querte. Wie es von Seiten der Polizei heißt, kam es zu einer sehr heftigen Kollision, bei der das Tier schwerst verletzt wurde. Es musste von Beamten der Bundespolizei von seinem Leiden erlöst werden. Der Schaden am Auto beträgt rund 20 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

<center>Flachmann mit Filzhülle, 180 ml</center>

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml

Flachmann mit Filzhülle, 180 ml
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Fünf neue Krippenbaumeister erhalten Urkunden

Garmisch-Partenkirchen - Krippen stehen im Mittelpunkt ihres Schaffens – und das seit 59 Jahren. Mit einer stimmungsvollen Adventsfeier erinnerte der Verein an ihre …
Fünf neue Krippenbaumeister erhalten Urkunden

SPD feiert 70 Jahre Bayerische Verfassung

Garmisch-Partenkirchen - 70 Jahre Bayerische Verfassung: Sozialdemokraten feiern im Kurrestaurant. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Markus Rinderspacher plädiert …
SPD feiert 70 Jahre Bayerische Verfassung

Mit „Puppenzangen“ Frühchen helfen

Es sind zarte Wesen, denen Dr. Michael Fedlmeier und das Team der Neugeborenen-Intensivstation am Klinikum Garmisch-Partenkirchen helfen. Ein großer Vorteil dabei ist, …
Mit „Puppenzangen“ Frühchen helfen

Partenkirchner Krippenweg ist eröffnet

Garmisch-Partenkirchen - Jedes für sich ist ein wahres Schmuckstück. Zusammen bilden die gut 30 Kunstwerke den Partenkirchner Krippenweg. Besucher der Historischen …
Partenkirchner Krippenweg ist eröffnet

Kommentare