+
Tagblatt on tour: Stephan Adelberger (l.) und Andreas Mayr bei den NBA Finale in San Francisco.

Zwei Wochen Basketball pur

Ball(er)Männer: Tagblatt auf US-Tour

San Francisco - Zwei Bayern alleine in den Staaten: Die beiden Tagblatt-Mitarbeiter Stephan Adelberger und Andreas Mayr berichten zwei Wochen lang von den Endspielen der besten Basketballliga - und ihren Abenteuern.

Sie hat Recht: "You have to be freaks", sagt die Grenzbeamte am Flughafen John F. Kennedy. "Ihr müsst Freaks sein." Murnau - San Francisco. 9500 Kilometer. 34 Stunden Reise. Für einen orangenen Lederball. Die beiden Tagblatt-Mitarbeiter Stephan Adelberger und Andreas Mayr begleiten zweieinhalb Wochen lang die besten Basketball-Teams der NBA - der amerikanischen Profi-Liga - im Finale. Die Golden State Warriors aus Oakland bei San Francisco und die Cleveland Cavaliers stehen sich Gegenüber. Und mittendrin: zwei Bayern.

Für die Liga ist es das Traum-Finale, für die zwei ein Lebens-Traum. Und Sie können mit ihnen eintauchen in die Glamour-Welt der besten Basketballer. In den kommenden zwei Wochen erzählen die beiden von ihrem Abenteuer. Nur hier. In unserer kleinen Kolumne Ball(er)männer.

Stephan Adelberger

Stephan Adelberger

E-Mail:info@merkur.de

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"

CD Saitenmusik Hans Berger "Jetz´ kimt de heilig´ Weihnachtszeit"
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Wochenmarktgebühren: Sorge um Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen - In Garmisch brummt’s, in Partenkirchen bleiben die Händler weg: Die Erhöhung der Wochenmarkt-Gebühren sorgt für Diskussionen bei den …
Wochenmarktgebühren: Sorge um Partenkirchen

Garmisch-Classic: Start in die Wintersaison

Garmisch-Partenkirchen - Raus mit den Skiern und ab auf die Piste: Die ersten Lifte gehen bald in Betrieb.  Noch gibt‘s Sonderpreise. 
Garmisch-Classic: Start in die Wintersaison

Bahnhalt am Kainzenbad wird zum Neujahrsspringen reaktiviert

Garmisch-Partenkirchen - Neues Licht für den Bahnsteig: Die Beleuchtung am Übergang an der Wildenauer Straße ist repariert. Nun kann die Station am Kainzenbad beim …
Bahnhalt am Kainzenbad wird zum Neujahrsspringen reaktiviert

Zwei Blitz-Geburten in einer Familie

Burgrain - Sie kamen nicht nur rasend schnell zur Welt, sondern auch viel zu früh: die beiden süßen Töchter der Familie Wildenauer aus Burgrain. Heute geht es Emma und …
Zwei Blitz-Geburten in einer Familie

Kommentare