Polizei stellt Spuren sicher

Einbruch: Da war ein Profi am Werk!

Garmisch-Partenkirchen - Die Spurenlage führt die Polizei zu dem Schluss: Bei einem Einbruch in Garmisch-Partenkirchen war ein Profi am Werk. Die Beute ist enorm.

Teuren Schmuck, Bargeld im Wert von 6000 Euro sowie eine Kreditkarte hat ein Unbekannter in der Zeit von vergangenem Mittwoch bis Freitag aus einem Anwesen in Garmisch-Partenkirchen gestohlen. „Offensichtlich nutzte der Täter die längere Abwesenheit der Bewohner aus“, sagt Polizeisprecher Florian Lindner.

Über ein Terrassenfenster im Erdgeschoss hatte sich der Unbekannte gewaltsam Zugang zu dem Haus verschafft. Den Sachschaden durch den Einbruch geben die Ermittler mit rund 500 Euro an. (matt)

Rubriklistenbild: © MZV Archiv, dpa

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Straßen-Kunst-Festival in Partenkirchen begeistert Besucher

Garmisch-Partenkirchen - Die dritte Auflage des Straßen-Kunst-Festivals ist ein voller Erfolg. Das schöne Wetter und die internationalen Artisten ziehen die Besucher in …
Straßen-Kunst-Festival in Partenkirchen begeistert Besucher

„Aufgmuggt & Higschaugt“: Erste Verkaufsmesse ein voller Erfolg

Mittenwald - Da haben die Kleinen aber den Großen gezeigt, wie’s geht: Die erste Verkaufsmesse „Aufgmuggt & Higschaugt“ für die kleinen Handarbeit- und Handwerksbetriebe …
„Aufgmuggt & Higschaugt“: Erste Verkaufsmesse ein voller Erfolg

Neue Toiletten mit Verzögerungen

Garmisch-Partenkirchen - Die neuen Sanitäranlagen der Grundschule in Burgrain sind nicht pünktlich zu Schulbeginn fertig geworden. Doch kein Drama ist in Sicht. Die …
Neue Toiletten mit Verzögerungen

Unbekannte treten Mann gegen Kopf

Landkreis - Verletzungen hat ein Mann (60) bei der Heimfahrt vom Oktoberfest davongetragen. Im Zug von München nach Garmisch-Partenkirchen kam es offenbar zu heftigen …
Unbekannte treten Mann gegen Kopf

Kommentare