+
Bis zur Premiere wohnt Rolf Kuhsiek mit seinem Mischlingshund Rocky in einer Pension.

Premiere im Kleinen Theater

„Dusselige Sprüche“ gibt’s nur auf der Bühne

Garmisch-Partenkirchen - Seine Liebe gehört der Komödie - und das nicht erst, seit er mit Erni Singerl auf der Bühne stand. Im Kleinen Theater ist Rolf Kuhsiek (80) nun als Hosenträgerfabrikant in „Windbeutel zum Hochzeitstag“ zu sehen.

„Ich bin die Abräum-Rolle“, sagt Rolf Kuhsiek schmunzelnd. Damit spielt der Schauspieler und Theaterautor auf die Lacher an, die er in der Komödie „Windbeutel zum Hochzeitstag“ abräumen will. Gelegenheit dazu hat er schon am Samstag, 2. Juli, wenn das Stück um 20 Uhr im Kleinen Theater in Garmisch-Patenkirchen Premiere feiert. Darin „spiele ich einen Hosenträgerfabrikanten, der lauter dusselige Sprüche auf Lager hat“, verrät der gebürtige Hamburger. „Es wird lustig“, verrät er und gewährt gleich eine Kostprobe: „Ob junger Hahn, ob alter Geier – Hosenträger nur von Meier.“

Für einen Schauspieler sei es viel schwerer, Pointen gezielt zu setzen und die Leute zum Lachen zu bringen, als in einer Tragödie schwere Kost zu servieren. „Wer das nicht kann, für den ist das komische Fach nichts.“ Kuhsiek kann es. Und das zeigt er am Samstag, wenn er nach „Meine dicke Freundin“ wieder einmal mit dem Ensemble des Kleinen Theaters auf der Bühne steht. Dann beweist er, worauf es bei einer Komödie ankommt. Nämlich darauf, dass nichts aufgesetzt wirkt, die Kalauer und Witze ursprünglich und natürlich daherkommen. Vor 27 Jahren hat Kuhsiek das Stück übrigens schon einmal gespielt, auch da verkörperte er, damals an der Seite von David Cameron und Monika Dahlberg, dieselbe Rolle. „Deshalb hatte ich die Hoffnung, dass der Text, immerhin 100 Seiten, noch abrufbar ist, leider war dem nicht so.“ Es funktioniere auch nicht, den Stoff unters Kopfkissen zu legen. „Am nächsten Morgen sitzen die Texte auf diese Weise bedauerlicherweise auch nicht“, sagt der 80-Jährige, dem man sein Alter weder ansieht noch anmerkt. Zum Glück habe er kein Problem mit dem Gedächtnis „Demenz ist Gott sei Dank nicht in Sicht“, versichert der vor Lebenslust und Lebensfreude sprühende Wahl-Münchner.

Viel verdankt er seiner früheren Kollegin Erni Singerl (1921 bis 2005), mit der er ungezählte Male zusammen auf der Theater-Bühne gestanden hat. „Ich war meist der preußische Partner, sie die Bäuerin.“ Weitere Stationen seiner bisherigen Bühnenlaufbahn waren Theater in Berlin, Hamburg und München sowie zahlreiche Tourneen durch deutschsprachige Länder. Von 2011 bis 2013 sah man ihn mit Christian Wolff und Anja Kruse in dem Stück „Wenn der Kuckuck dreimal ruft“. „Aber ich war nicht sehr ehrgeizig, habe mich in meinem Leben nie um Erfolg gekümmert und so bin ich kein Star geworden.“

Ein Unbekannter ist Kuhsiek dennoch nicht geblieben. Aus dem Fernsehen kennt man ihn ebenfalls – ob „Marienhof“, „Alle meine Töchter“ oder „Der König von St. Pauli“ – für Serien wie diese stand er ebenso vor der Kamera wie für zahlreiche Theateraufzeichnungen. Und wenn er nicht spielt, dann liest der aktive Künstler, geht mit seinem Mischlingshund Rocky spazieren oder widmet sich seinem Hobby: dem Computer. „Es gibt nichts, das man nicht im fortgeschrittenen Alter nicht noch lernen kann.“

An Garmisch-Partenkirchen schätzt er vor allem die Sauberkeit. „Natürlich auch die Berge und die netten Leute, aber ich habe in meinem Leben noch keine Stadt gesehen, die so sauber ist wie dieser Ort.“ Eines findet er aber schade: „Vor 40 Jahren war nachts bedeutend mehr los, heute werden hier nach 22 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt.“

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Bayerische Hausberge</center>

Bayerische Hausberge

Bayerische Hausberge
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Zwillings-Frühchen in Großfamilie

Garmisch-Partenkirchen – Nach vier gesunden Kindern bekam Andrea Dersch Zwillingstöchter – drei Monate zu früh. Die Sorge um die Frühchen stellten den Alltag der …
Zwillings-Frühchen in Großfamilie

Der neue BRK-Geschäftsführer heißt Klemens Reindl 

Landkreis - Unruhige Zeiten hat der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes hinter sich – auf personeller Ebene. Das soll sich nun ändern: Mit Klemens Reindl …
Der neue BRK-Geschäftsführer heißt Klemens Reindl 

Vor Gericht: Vergewaltigung während Schaumparty?

Krün/Ötztal – Ein 24-Jähriger aus Krün soll während einer Schaumparty im Ötztal eine junge Frau (18) auf einer Toilette vergewaltigt haben. Er spricht von …
Vor Gericht: Vergewaltigung während Schaumparty?

Dahlmeier gewinnt, Gössner Zehnte

Garmisch-Partenkirchen/Pokljuka - Knapp war‘s - und grandios: Laura Dahlmeier steht wieder ganz oben auf dem Podest nach dem Biathlon-Sprint in Pokljuka. Bei ihrer …
Dahlmeier gewinnt, Gössner Zehnte

Kommentare