Hütte eingestürzt

Kurioser Unfall in Ohlstadt

Ohlstadt - Zu einem kuriosen Unfall mit einem Verletzten, einer eingestürzten Hütte und 11.000 Euro Schaden ist es am Samstag in Ohlstadt gekommen.

Ganz so problemlos ist sein Vorhaben nicht über die Bühne gegangen. Ein 56-jähriger Ohlstädter hatte sich am Samstag gegen 14 Uhr bei Kreissägearbeiten an der Hand verletzt und sich trotzdem selber noch auf den Weg nach Hause gemacht. Während der Fahrt verlor er jedoch das Bewusstsein und prallte mit seinem Bulldog im Bereich der Heimgartenstraße gegen eine Holzhütte. Der Mann wurde anschließend vom Rettungsdienst versorgt und in die Unfallklinik Murnau gebracht. Die Holzhütte stürzte in Folge des Unfalls ein, dabei wurde auch noch ein dort geparkter Pkw durch die herabfallenden Teile beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 11.000 Euro. Verletzung hin oder her: Gegen den Fahrer des Traktor wird jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

sp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Bei Petry-Besuch: Polizisten mit Fußtritten traktiert - Jugendstrafe

Garmisch-Partenkirchen - Zwei Wochen Dauerarrest – mit diese relativ milden Jugendstrafe ist ein Murnauer davongekommen. Der 19-Jährige hatte bei der Gegendemonstration …
Bei Petry-Besuch: Polizisten mit Fußtritten traktiert - Jugendstrafe

Weihnachtswunderland in der Murnauer Fußgängerzone

Murnau - Besinnliche Stimmung, weihnachtliche Musik und köstlicher Glühwein - das und vieles mehr erwartet die Besucher beim Murnauer Christkindlmarkt der …
Weihnachtswunderland in der Murnauer Fußgängerzone

Eine Stütze in schweren Zeiten

Mittenwald - Helfen, wo Hilfe gebraucht wird: Sabine Wankmüller aus Mittenwald arbeitet seit September für die Harlekin-Nachsorge und betreut Familien mit Frühchen – mit …
Eine Stütze in schweren Zeiten

Schülerprojekt: Sechs fantasievolle Geschichten in einem Buch

Garmisch-Partenkirchen -  Sechs Schüler schreiben anlässlich der Sonderausstellung über die Künstlerin Else Wenz-Viëtor fantasievolle Geschichten für Kinder. Diese sind …
Schülerprojekt: Sechs fantasievolle Geschichten in einem Buch

Kommentare