+
Bei dem Autounfall wurden beide Fahrerinnen verletzt.

In der Farchanter Gabel

Unfall an Heiligabend: Zwei Frauen verletzt

Burgrain - Unfall an Heiligabend: In der Farchanter Gabel sind zwei Autos zusammengeprallt. Die beiden Fahrerinnen wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

An Heilig Abend gegen 18 Uhr kam es an der Farchanter Gabel zu einem folgenschweren Unfall. Eine 22-Jährige fuhr in Burgrain auf der Werdenfelser Straße in Richtung Farchant. Beim Abbiegen in die Hauptstraße übersah sie eine Autofahrerin und krachte in den Wagen der 20-Jährigen.

Die beiden Frauen erlitten Verletzungen an Brust und Becken, sowie am Knie und mussten zur Untersuchung mit dem Krankenwagen in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Farchant war mit 23 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. 

Bilder: Zwei Verletzte nach Unfall an der Farchanter Gabel

Bilder: Zwei Verletzte nach Unfall an der Farchanter Gabel

mm

Auch interessant

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"
Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke

Dirndl-Strickjacke
Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün
Dirndl-Bluse für Kinder

Dirndl-Bluse für Kinder

Dirndl-Bluse für Kinder

Meistgelesene Artikel

Bundeswehr zieht Hubschrauber ab

Landkreis - Der Einsatz von Hubschraubern kann nach Unfällen im Gebirge Leben retten. Ab 2017 wird der Bergwacht ein wichtiger Partner nicht mehr im gewohnten Umfang zur …
Bundeswehr zieht Hubschrauber ab

Landkreis: 227 Lehrstellen sind unbesetzt

Landkreis - Die Zahlen sind alarmierend. Jede dritte Ausbildungsstelle in Bayern ist unbesetzt. Auch Unternehmen im Landkreis suchen händeringend nach Lehrlingen. Vor …
Landkreis: 227 Lehrstellen sind unbesetzt

Kommentare