+
Bei dem Autounfall wurden beide Fahrerinnen verletzt.

In der Farchanter Gabel

Unfall an Heiligabend: Zwei Frauen verletzt

Burgrain - Unfall an Heiligabend: In der Farchanter Gabel sind zwei Autos zusammengeprallt. Die beiden Fahrerinnen wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

An Heilig Abend gegen 18 Uhr kam es an der Farchanter Gabel zu einem folgenschweren Unfall. Eine 22-Jährige fuhr in Burgrain auf der Werdenfelser Straße in Richtung Farchant. Beim Abbiegen in die Hauptstraße übersah sie eine Autofahrerin und krachte in den Wagen der 20-Jährigen.

Die beiden Frauen erlitten Verletzungen an Brust und Becken, sowie am Knie und mussten zur Untersuchung mit dem Krankenwagen in das Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Farchant war mit 23 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. 

Bilder: Zwei Verletzte nach Unfall an der Farchanter Gabel

Bilder: Zwei Verletzte nach Unfall an der Farchanter Gabel

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewerbung für Radschnellweg entlang der Loisach läuft

Landkreis - Runde eins ist geschafft: Von 183 eingereichten Projekten kamen beim Bundeswettbewerb „Klimaschutz im Radverkehr“ 51 in die engere Auswahl. Darunter das …
Bewerbung für Radschnellweg entlang der Loisach läuft

Dreharbeiten im Landkreis: Jürgen Vogel spielt den Ötzi

Landkreis - Mensch, Mumie, Mysterium: Das Leben und Sterben des Bergnomaden Ötzi beschäftigt noch heute die Wissenschaft. Nun wird seine Geschichte verfilmt. Derzeit …
Dreharbeiten im Landkreis: Jürgen Vogel spielt den Ötzi

Kommentare