Saftige Geldstrafe für Verkehrssünder

Italiener rast in Laser-Falle

Mittenwald - Zu schnell unterwegs: Deutlich die Geschwindigkeitsbeschränkung überschritten hat ein Italiener auf dem B2-Abschnitt am Isarhorn. Das kostete. 

Knapp 190 Euro durfte ein Italiener der Polizei als Sicherheitsleistung auf den Tisch legen, ehe er weiterfahren durfte. Die saftige Geldstrafe des 66-Jährigen hatte natürlich einen Grund. Er war am Montag gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 2 bei Mittenwald in eine Laser-Falle gerast. Mit knapp 130 Stundenkilometern wurde der Mann aus Thiene geblitzt. Erlaubt sind auf diesem B2-Abschnitt am Isarhorn allerdings nur 80 km/h.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Hallenbad in Mittenwald: Ratsbegehren auf den Weg gebracht

Mittenwald - Nun haben es die Mittenwalder in der Hand, ob ein neues Hallenbad errichtet wird. Nach dem Bürgerbegehren gab der Marktgemeinderat am Donnerstag in einer …
Hallenbad in Mittenwald: Ratsbegehren auf den Weg gebracht

Schlagabtausch in der TSV-Halle

Mittenwald  - Hallenbad ja oder nein? Diese Frage besitzt in Mittenwald enorme Sprengkraft. Auf beiden Seiten sammeln sich die Bataillone und munitionieren auf. 
Schlagabtausch in der TSV-Halle

„Bilderbuch-Sprengung“ an der Rainlähne

Mittenwald - Spektakulär und nicht gerade ungefährlich: 3500 Kubikmeter Fels mussten bei der Lawinenschutzverbauung an der Rainlähne bei Mittenwald weggesprengt werden.
„Bilderbuch-Sprengung“ an der Rainlähne

Isartal-Urlauber fahren gratis

Oberes Isartal - Die Alpenwelt Karwendel kooperiert ab 1. Mai 2017 mit dem Regionalverkehr Oberbayern (RVO) und bietet Urlaubern mit elektronischer Gästekarte kostenlose …
Isartal-Urlauber fahren gratis

Kommentare