+
Nur noch Schrott: der Mercedes nach dem Unfall auf der A95.

Autobahn

Zu schnell im Regen: Mercedes nur noch Schrott

Großweil - Die starken Regenfälle haben von Freitag- bis Samstagabend zu einer Unfallhäufung auf der A95 geführt. Drei Menschen wurden verletzt, der Gesamtschaden liegt bei 130 000 Euro. Ein Unfall ereignete sich auch zwischen den Anschlussstellen Murnau und Eschenlohe.

Die Autobahn ist am Samstagmorgen nach einer Karambolage zwischen den Anschlussstellen Murnau und Eschenlohe rund 15 Minuten komplett gesperrt gewesen. Anschließend floss der Verkehr über die Standspur am Ort der Karambolage (Autobahnbrücke) vorbei. Ein Mann und eine Frau, die in dem Mercedes saßen und aus Erlangen stammen, erlitten leichte Verletzungen.

Der Fahrer war gegen 8 Uhr in Richtung Süden unterwegs gewesen, als sein Auto ins Schleudern geriet, die Mittelleitplanke touchierte und an dieser zum Stehen kam. Ursache war nach Angaben der Polizei „nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn“. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 32 000 Euro. Die Feuerwehr Groß- und Kleinweil, die mit 21 Mann im Einsatz war, sicherte mit Unterstützung aus Penzberg die Unfallstelle ab, beseitigte herumliegende Autoteile und stellte den Brandschutz sicher. Vor Ort waren zudem Polizei, Rettungsdienst und Abschleppunternehmen.

Allein von Freitag- bis Samstagabend ereigneten sich auf der A 95 acht Unfälle. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 130 000 Euro. Bis auf eine Ausnahme waren die Fahrer nach Angaben der Verkehrspolizei angesichts der zum Teil starken Regengüsse zu schnell unterwegs gewesen.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Klinik als „zweites Zuhause“

Riegsee – Das Garmisch-Partenkirchner Tagblatt sammelt in der diesjährigen Weihnachtsaktion Geld für die Harlekin-Nachsorge, die Familien mit Frühchen unterstützt. Eine …
Klinik als „zweites Zuhause“

Eschenloher fährt frontal gegen den Baum

Ohlstadt - Sein Auto ist nur noch ein Trümmerhaufen. Ein 29-jähriger Eschenloher prallte am Donnerstag mit seinem Pkw an der B2 gegen einen Baum. Dabei erlitt er schwere …
Eschenloher fährt frontal gegen den Baum

Ärger wegen aufgefräster Straßen

Riegsee - In Hagen ist derzeit ein Bautrupp unterwegs, der den Riegseer Ortsteil mit schnellem Internet versorgt. Die Männer fräsen die Straßen auf, um darin …
Ärger wegen aufgefräster Straßen

Murnauer Moos: Konzept für „biologische Station“ gut, aber verbesserungsfähig

Murnau - Es ist ein viel diskutiertes Thema - die „Biologische Station Murnauer Moos“. 100-prozentig sind die Kreisräte mit dem Entwurf nicht zufrieden und brachten in …
Murnauer Moos: Konzept für „biologische Station“ gut, aber verbesserungsfähig

Kommentare