+

Totalschaden am Wagen

Wilder Verkehrsunfall: Alkoholisierter Seehauser fährt Ampel um

Murnau - Eine Spur der Verwüstung hat ein Seehauser hinterlassen. Der Mann war mit seinem Auto unterwegs und sorgte für ordentlichen Schaden. 

Zu einem „wilden“ Verkehrsunfall ist es Donnerstagnacht gegen 23.45 Uhr auf der Murnauer Reschstraße an der Kreuzung zur Seehauser Straße gekommen. Ein alkoholisierter, 40-jähriger Seehauser überfuhr laut Polizei mit seinem Opel Vectra die erste Verkehrsinsel, wodurch an seinem Wagen die Ölwanne herausgerissen wurde. Danach überrollte er die Ampel, die dadurch aus der Verankerung gerissen wurde und in mehrere Teile zersprang. 

Anschließend manövrierte er über die zweite Verkehrsinsel und kam dann mit seinem Wagen zum Stillstand, da an diesem alle vier Reifen platt waren. Der Seehauser erlitt keine Verletzungen. Am Pkw entstand allerdings Totalschaden in Höhe von zirka 6000 Euro, an der Ampelanlage in Höhe von rund 5000 Euro. 

Die Polizei und die Feuerwehr Murnau waren im Einsatz. Ein Atemalkoholtest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert deutlich über der Ein-Promille-Grenze, eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

sp

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Klinik als „zweites Zuhause“

Riegsee – Das Garmisch-Partenkirchner Tagblatt sammelt in der diesjährigen Weihnachtsaktion Geld für die Harlekin-Nachsorge, die Familien mit Frühchen unterstützt. Eine …
Klinik als „zweites Zuhause“

Eschenloher fährt frontal gegen den Baum

Ohlstadt - Sein Auto ist nur noch ein Trümmerhaufen. Ein 29-jähriger Eschenloher prallte am Donnerstag mit seinem Pkw an der B2 gegen einen Baum. Dabei erlitt er schwere …
Eschenloher fährt frontal gegen den Baum

Ärger wegen aufgefräster Straßen

Riegsee - In Hagen ist derzeit ein Bautrupp unterwegs, der den Riegseer Ortsteil mit schnellem Internet versorgt. Die Männer fräsen die Straßen auf, um darin …
Ärger wegen aufgefräster Straßen

Murnauer Moos: Konzept für „biologische Station“ gut, aber verbesserungsfähig

Murnau - Es ist ein viel diskutiertes Thema - die „Biologische Station Murnauer Moos“. 100-prozentig sind die Kreisräte mit dem Entwurf nicht zufrieden und brachten in …
Murnauer Moos: Konzept für „biologische Station“ gut, aber verbesserungsfähig

Kommentare