Polizei-Einsatz

Bombenalarm in Oberammergauer Hotel

Oberammergau - Schock und Polizei-Einsatz in Oberammergau: Experten mussten wegen eines Bombenalarms in einem Hotel anrücken. Dort hielten sich hochrangige Diplomaten und Militärs zu einem Empfang auf.

Vor Beginn der abendlichen Veranstaltung wurden die Räume des Hotels nach Angaben der Polizei von Sprengstoffhunden durchsucht. In einem Raum schlugen die Hunde an. Die hinzugerufene technische Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes konnte aber schon wenig später Entwarnung geben.

Die Hunde hatten kurz vor 19 Uhr im Bereich einer Steckdose in einem Zimmer angeschlagen. Daraufhin wurden die wenigen Gäste im 1. und 2. Stock des Gebäudes zum Verlassen ihrer Räumlichkeiten aufgefordert. Die angeforderten Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes untersuchten die entsprechende Stelle, fanden aber keinerlei Hinweise auf oder Spuren von Sprengstoff.

Die Beamten der Polizeistation Oberammergau und der Operativen Ergänzungsdienste Weilheim konnten die Räume um 20.40 Uhr wieder frei geben und die Bereitschaft für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Notarzt aufheben.

Die Gäste des Hotels waren zu keiner Zeit gefährdet und die Abendveranstaltung, die in einem anderen Gebäudetrakt stattfand, verlief weiterhin störungsfrei.

matt/mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun

Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun

Kurze Kinder-Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot
Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Meistgelesene Artikel

Tedi-Markt Oberammergau: Bald ziehen Flüchtlinge ein

Oberammergau - Lange war es ruhig um die Unterkunft: Jetzt gibt es Neuigkeiten. Die ersten 20 von 90 Asylbewerbern werden erwartet.
Tedi-Markt Oberammergau: Bald ziehen Flüchtlinge ein

Tausende Besucher feiern König-Ludwig-Nacht

Linderhof - Lesungen, Konzert und stimmungsvolle Atmosphäre: Das Fest zum Kini-Geburtstag in den Schlossanlage in Linderhof war ein voller Erfolg.
Tausende Besucher feiern König-Ludwig-Nacht

83-Jähriger stürzt am Laber ab

Oberammergau -  Ein kleiner Fehler hat einen größeren Einsatz am Laber ausgelöst. Dabei hatte der Wanderer Glück im Unglück.
83-Jähriger stürzt am Laber ab

Flammende Verehrung für Ludwig II.

Oberammergau - Zum 128. Mal haben die Oberammergauer am Vorabend seines Geburtstages König Ludwig II. mit Bergfeuern gedacht.
Flammende Verehrung für Ludwig II.

Kommentare