+
Zwei der vier Verletzten transportierte der Hubschrauber Christoph Murnau ab.

Staatsstraße bei Linderhof eineinhalb Stunden gesperrt

Frontalzusammenstoß mit vier Verletzten

Graswang - Aus bisher unbeklärter Ursache geriet am Sonntag bei Graswang ein Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Pkw zusammen. 

Gleich zwei Hubschrauber - ein österreichischer und "Christoph Murnau" - waren bei dem Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2060 bei Linderhof im Einsatz: Die Kollision forderte zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte. Der Sachschaden dürfte sich bei rund 50 000 Euro bewegen.

Zum Hergang: Ein Kradfahrer (53) aus Schongau war mit seiner Sozia gegen 15 Uhr in Richtung Graswang unterwegs gewesen, als er plötzlich in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit dem Audi eines Weilheimers (68) zusammenstieß. Zwei Hubschrauber brachten die beiden Schwerverletzten auf dem Motorrad in umliegende Krankenhäuser. Die Straße war für eineinhalb Stunden komplett gesperrt, im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Ettal und Graswang.

hut

Auch interessant

<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Meistgelesene Artikel

Glücksbringerin von Beruf

Ammertal - Ruß statt Rouge: Lena Würsch aus Unterammergau macht sich gerne dreckig. Die 16-Jährige hat einen für Frauen ganz untypischen Beruf ergriffen. Sie macht eine …
Glücksbringerin von Beruf

Schnelle Beute im Blick

Ammertal – Das Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen war nur mal für zwei Stunden beim Essen. Als die Urlaubsgäste in ihr Ettaler Feriendomizil zurückkehrten, trauten sie …
Schnelle Beute im Blick

Papas und Mamas kleines Wunder

Oberammergau - Es war ihre erste Geburt und eine schwierige: Monika Flemisch musste in der 34. Schwangerschaftswoche entbinden. In der Anfangszeit zuhause standen den …
Papas und Mamas kleines Wunder

Passion 2020: Vermarkter steht fest

Oberammergau - Jetzt ist es raus: Der Partner für den Vertrieb, also Verkauf der Passion, steht fest. Den Zuschlag bekommt die AOVO Touristik AG.
Passion 2020: Vermarkter steht fest

Kommentare