+
Bald fahren dort Autos: Die Ortsumfahrung Saulgrub wird noch im Dezember eingeweiht.

Verkehrsminister Dobrindt kommt ins Ammertal

Ortsumfahrung Saulgrub: Einweihung am 19. Dezember

Saulgrub - Das Warten hat bald ein Ende: Am 19. Dezember wird die Saulgruber Ortsumfahrung eingeweiht. Derzeit stehen noch ein paar Restarbeiten an. 

Der erste Spatenstich am 27. April 2009 war ein Montag. Und auch der Schlusspunkt, der Termin der Fertigstellung, fällt auf den ersten Tag der Woche: Rot ankreuzen können die Saulgruber den 19. Dezember 2016: Dann erfolgt die lang herbeigesehnte Einweihung der Umfahrung – für die Gemeinde ein Meilenstein, ein Akt der Ortsgeschichte und ein wahrer Grund, diesen Moment zu genießen und groß zu feiern.

Werner Hüntelmann, Sachgebietsleiter am Staatlichen Bauamt in Weilheim, verkündet’s mit einem Schmunzeln: „Ich glaube, jetzt sind wir durch.“ In den bis zur Einweihung verbleibenden Tagen müssen noch Restarbeiten – Markierungen, Beschilderung, Schutzplanken und Betriebstechnik für Tunnel und Wanne – abgeschlossen werden, dann steht der großen Feier nichts mehr im Wege. Der 19. Dezember ist quasi eine Punktlandung. Mit dabei bei der Eröffnung um 14 Uhr ist natürlich auch Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU): Er ist Überbringer dieses großen Weihnachtsgeschenks für die Gemeinde Saulgrub.

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" fuchsia
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Eine Stütze in schweren Zeiten

Mittenwald - Helfen, wo Hilfe gebraucht wird: Sabine Wankmüller aus Mittenwald arbeitet seit September für die Harlekin-Nachsorge und betreut Familien mit Frühchen – mit …
Eine Stütze in schweren Zeiten

Schülerprojekt: Sechs fantasievolle Geschichten in einem Buch

Garmisch-Partenkirchen -  Sechs Schüler schreiben anlässlich der Sonderausstellung über die Künstlerin Else Wenz-Viëtor fantasievolle Geschichten für Kinder. Diese sind …
Schülerprojekt: Sechs fantasievolle Geschichten in einem Buch

Bad Bayersoien: Einheimischenmodell billiger als geplant

Bad Bayersoien - Weihnachtsgeschenk für Häuslebauer: Das Soier Einheimischenmodell „Bruckler Filz“ kommt billiger als geplant. Jetzt gibt es für die Käufer Geld zurück
Bad Bayersoien: Einheimischenmodell billiger als geplant

Tragischer Unfall: Unterammergau trauert um Matthias Speer

Unterammergau - Für den schrecklichen Unfall am Montagabend in Unterammergau lassen sich nur schwer passende Worte finden. Weil die Umstände so tragisch sind. Und weil …
Tragischer Unfall: Unterammergau trauert um Matthias Speer

Kommentare