+
Aufgrund der Bergungsarbeiten war die B2 für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B2

Kollision auf der Gegenfahrbahn

Krün - Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, hat sich am Donnerstagabend kurz vor 19 Uhr auf der Bundesstraße 2 im Bereich Krün zugetragen.

Laut Bericht der Mittenwalder Polizei geriet eine 60-jährige Isartalerin aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Wagen. An dessen Steuer saß ein 33-jähriger Isartaler. Das Auto der Frau kam nach der Kollision auf dem Dach zum Liegen. Das Fahrzeug des Mannes wurde zur Seite geschleudert und landete an einem Baum. Beide Fahrer wurden vom BRK ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20 000 Euro. Die Bundesstraße wurde für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt, die Umleitung erfolgte unter anderem über den Ortsteil Bärnbichl. Die Feuerwehr Krün war mit 28 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort. Ferner waren an dem Rettungseinsatz Kräfte des BRK, der Wasserwacht Krün und ein Notarzt beteiligt. Ein Spezialfahrzeug aus Oberau musste die Fahrbahn säubern.

Auch interessant

<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"</center>

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Mädchen-Shirt "Winter in Bavaria"

Meistgelesene Artikel

Glücksbringerin von Beruf

Ammertal - Ruß statt Rouge: Lena Würsch aus Unterammergau macht sich gerne dreckig. Die 16-Jährige hat einen für Frauen ganz untypischen Beruf ergriffen. Sie macht eine …
Glücksbringerin von Beruf

Horror-Unfall: Ammertaler wird von Auto erfasst und stirbt

Unterammergau - Ein tragischer Unfall hat sich am Montag in Unterammergau ereignet. Ein 62-Jähriger wurde von einem Auto erfasst. Er erlag seinen schweren Verletzungen. 
Horror-Unfall: Ammertaler wird von Auto erfasst und stirbt

Gefühlsachterbahn mit Mathias Kellner

Garmisch-Partenkirchen - Fast drei Stunden beste Unterhaltung: Mathias Kellner begeisterte in Garmisch-Partenkirchen sein Publikum mit seinen authentischen Songs und …
Gefühlsachterbahn mit Mathias Kellner

Wieder Schlappe für Schröter

Garmisch-Partenkirchen - Sechster Anlauf, sechste Niederlage: FDP-Gemeinderat Martin Schröter scheiterte erneut mit seiner Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen …
Wieder Schlappe für Schröter

Kommentare