Sehr seltsam

„Lassen Sie das mal auf sich wirken“; Medien 13. Mai

Dank dem Abgeordneten Seif für das Verlesen des Böhmermann-Gedichtes (Gedicht?). Endlich kennt man den Text wirklich: Ich bin zwar keine Anhängerin von Erdogan, aber dieses Machwerk ist unverschämt, ordinär, geschmacklos und absolut unsachlich. In dieser Weise kritisiert man niemanden öffentlich. Einfach beleidigend. Dass diese Geschmacklosigkeit vom ZDF als von uns allen mit Zwangsgebühren finanzierter Senderveröffentlicht wurde, ist auch sehr seltsam.

Maria-Luise Steiner-Muschiol München

Bei vielen Leserbriefschreibern, bezeichnenderweise meist pro AfD, deren Gesinnung doch so offensichtlich deutsch sein soll, wundere ich mich über viele Grammatikfehler. Vielleicht sollten sich diese Leute zuerst mal bemühen, ihre Muttersprache zu beherrschen, bevor sie anderen ihr Deutschlandbild aufdrücken wollen. Dass sich aber ein Bundestagsabgeordneter erfrecht, dieses unsägliche, pubertäre Machwerk auf Gossenniveau, über das sich jegliche Diskussion erübrigt, vor dem hohen Haus vollständig vorzulesen und niemand, kein anderer Abgeordneter und vor allem nicht die Politikerin, die anstelle des Bundestagspräsidenten die Sitzung leitete imstande war, diesen unwürdigen Auftritt zu stoppen, schlägt dem Fass den Boden aus. Lieber Herbert Wehner, lieber Helmut Schmidt, lieber Franz Josef Strauß, warum gibt es keine Politiker eures Schlages mehr? Ihr wäret diesem Vergewaltiger der politischen Kultur gewaltig übers Maul gefahren. Stattdessen scheinen nur noch stromlinienförmige Duckmäuser dort zu sitzen (jawohl auch Sie, die sonst so laute Frau Künast und der sich so unabhängig gebärdende Herr Strobel sind gemeint), die sich vor jeder Äußerung ängstlich überlegen, welche Folgen es für Ihre Karriere haben könnte, Grundsätze zu vertreten. Noch schlimmer die Sitzungsleitung, die völlig versagt hat. Statt diesen Fehlgeleiteten zur Ordnung zu rufen und ihm wenn nötig das Wort zu entziehen, ihm in letzter Konsequenz auch das Mikrofon abzuschalten, lässt man widerstandslos zu, dass die Würde des Bundestags und damit letztendlich des ganzen deutschen Volkes in den Dreck gezogen wird. Armes Deutschland, du hättest bessere Volksvertreter verdient.

Hans-Georg Lanig Karlsfeld

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Kommentare