Liebe Leser,

sicher kennen die meisten von Ihnen den grauen Lappen – oder haben gar noch diesen alten Führerschein.

Ich habe meinen vor über einem Vierteljahrhundert verloren. Nein er wurde mir nicht wegen einer Alkoholfahrt gezwackt. Obwohl Bier auf der Fahrt getrunken wurde. Ganz übermütig sprangen wir Studenten vom Floß in die kühle Isar. Dabei verlor ich das Portemonnaie mit wenig Geld und eben diesen Lappen. Heut hab ich nur noch ein Plastikkärtchen. Aber den Siebzehnjährigen mit den langen Haaren auf dem alten Schein würde heute eh keiner mehr erkennen.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,

ein herzliches Dankeschön an unsere beiden Leserinnen Gabriele Kieselbach aus Weßling und Daniela Deutschmann aus Ismaning.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

die Empfehlung von Hans Altenberger aus Kochel am See, ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren, ist gut.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

am Mittwochmorgen beim Waldspaziergang bin ich fast über einen Hasen gestolpert.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

ein Kühlschrank, der mir eine Kurzmitteilung aufs Mobiltelefönchen schickt, wenn die Milch aus ist, ein Herd, der sich fernschriftlich anschalten lässt – all das ist …
Liebe Leser,

Kommentare