Liebe Leser,

Vorsorge für den Notfall – unser Leser Herbert Glaser nimmt die Vorschläge der Bundesregierung, sich Lebensmittelvorräte anzulegen, mit Humor:

„I hab 14 Kilo Übergewicht. De reichn leicht für de zwoa Wochn. Und für an Durscht kaff i mir a Kistl Wodka. Der glangt dann bis nach am Atomkrieg. Des Corned Beef könnts selber fressen. Nix für unguat.“ Ein Blick in die Speisekammer sagt mir: Das reicht gut für zehn Tage – auch ohne Wodka und Corned Beef. Vielen Dank an Herrn Glaser für seine herzerfrischenden heiteren Zeilen!

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,

die Empfehlung von Hans Altenberger aus Kochel am See, ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren, ist gut.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

am Mittwochmorgen beim Waldspaziergang bin ich fast über einen Hasen gestolpert.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

ein Kühlschrank, der mir eine Kurzmitteilung aufs Mobiltelefönchen schickt, wenn die Milch aus ist, ein Herd, der sich fernschriftlich anschalten lässt – all das ist …
Liebe Leser,

Liebe Leser, 

den Fliegenpilz kennt jedes Kind. Weil er der Bilderbuchpilz par excellence ist.
Liebe Leser, 

Kommentare