Liebe Leser,

Tiere in einen Transporter zu sperren, dann stunden-, sogar tagelang bei jeder Witterung durch die Gegend zu karren, ist auf jeden Fall eine Quälerei und sollte deshalb so weit wie möglich unterbunden werden.

Schlachttiere dürfen nicht weiter als bis zum nächsten Metzger oder Schlachthof transportiert werden. – Wäre dieser eine Satz Gesetz, würde schon viel Tierleid vermieden.

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Meistgelesene Artikel

Liebe Leser,

in das Loblied auf Oberfranken von Peter Fraas kann ich nur einstimmen.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

unsere Leserin Erika Praski aus Dachau verriet mit gestern am Telefon ein Rezept für vegetarische Schnitzel.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

das ist wahre Treue. Leser, die mehr als 60 Jahre lang unsere Zeitung abonnieren, so wie Ingrid und Hermann Gimpl aus München es uns geschrieben haben.
Liebe Leser,

Liebe Leser,

wo kommt unsere Milch überhaupt her?
Liebe Leser,

Kommentare