Absurde Pauschalierung

Warnung vor Panikmache; Leserbriefe 6./7. August

Erwiderung zu Leserbrief von Herrn Bielitz: In einem Leserbrief wird behauptet, 90 Prozent der Terroranschläge in der Welt würden von Muslimen begangen. Daraus folge ein besonderes Gewaltpotenzial des Islam. Weltweit werden vermutlich die meisten Gewalttaten von Rechtshändern begangen. Was für ein weiteres personentypisches Gewaltpotenzial. Spott reicht nicht als Erwiderung. Wir erleben in unserem Land religiös motivierte Gewalttaten. Dem müssen wir uns mit dem gebotenen Ernst stellen. Die geradezu ins Absurde gesteigerte Pauschalierung und Vereinfachung hilft da leider nicht und zeigt eine bedenkliche Nähe zum Gedankengut des ultimativen Vereinfachens der jüngeren deutschen Geschichte. Damals spielte der von der Partei für alle verbindlich definierte „gesunde Menschenverstand“ eine zentrale Rolle. Zur Mehrung der Wählerstimmen der Partei ist jedes noch so absonderliche Argument recht.

 Wolfgang Althaus Garmisch-Partenkirchen

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Afghanen 

Carina Zimniok und Jürgen Ruf: Eine Stadt in Unruhe; Im Blickpunkt 7. Dezember
Nicht alle Afghanen 

Weit weniger tolerant

Wir alle genießen Religionsfreiheit; Leserbriefe 6. Dezember
Weit weniger tolerant

Die Mautfans werden sich noch wundern, wo das Ganze endet

Wenig Zustimmung zur Maut; Leserbriefe 5. Dezember
Die Mautfans werden sich noch wundern, wo das Ganze endet

Liebe Leser,

da bin ich ganz der Meinung von Andreas Wachlinger.
Liebe Leser,

Kommentare