Förderung für Reiche

Subvention für E-Autos; Leserbriefe 2. Mai

Es wird zwar die Mehrwertsteuer fällig, über die sich Herr Schäuble freuen kann. Aber die 2000 Euro Subvention wird trotzdem aus unseren Steuerbeiträgen bezahlt. Ferner sagen Fachleute, dass derzeit ein deutsches E-Auto nur als Zweitwagen angeschafft und sinnvoll genutzt werden kann, also nur für Vermögende gefördert wird. Und einen Tesla für mehr als 100 000 Euro mit lebenslanger Garantie können sich nur die Großen der Gesellschaft leisten. Unter diesen Gesichtspunkten wäre es gerecht, wenn endlich mal die untersten Einkommensgruppen gestützt würden.

Margot Riedel Penzberg

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Zu viele Menschen auf der Erde

Das wahre Bild der Armut in der Welt; Leserbriefe 8. Dezember
Zu viele Menschen auf der Erde

Nicht alle Afghanen 

Carina Zimniok und Jürgen Ruf: Eine Stadt in Unruhe; Im Blickpunkt 7. Dezember
Nicht alle Afghanen 

Weit weniger tolerant

Wir alle genießen Religionsfreiheit; Leserbriefe 6. Dezember
Weit weniger tolerant

Die Mautfans werden sich noch wundern, wo das Ganze endet

Wenig Zustimmung zur Maut; Leserbriefe 5. Dezember
Die Mautfans werden sich noch wundern, wo das Ganze endet

Kommentare