Mieten viel zu hoch

Hüseyin Ince: Makler: Mieten sind zu niedrig; München 7. Juli

Das Münchner Makler- und Investorenmärchen ist im Jahr 2025 wahr geworden: Die Netto-Mietpreise im Stadtgebiet München liegen bei durchschnittlich 25 Euro pro Quadratmeter. Die umliegenden Gemeinden weigern sich nach wie vor, Bauland an Auswärtige auszuweisen. Die großen Münchner Firmen haben ihre Produktion ins Lohn- und Mitkosten freundliche Oberfranken, Niederbayern und in die neuen Bundesländer ausgelagert. Gut ausgebildetes Fachpersonal meidet München wie die Pest. Zusätzlich organisieren die Münchner Umlandgemeinden an den Wochenenden kostenfreie Busreisen in die große Stadt, damit die Landbewohner dort die selten werdenden zugroasten Isarpreissn bestaunen können. Der Eintritt in den München Zoo geht an den Immobilienverband IVD zum Ausgleich für die ausbleibenden Maklergebühren bei Neu- Vermietungen. Merke: Das letzte Hemd hat keine Taschen. Nix für unguat!

 Volker Lauterbach Oberalting

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Heilige Kuh

Caroline Wörmann: Verwaister Chefsessel wird besetzt; München 29. November
Heilige Kuh

Einfach skandalös

Ramona Weise: Kunst oder Anleitung zum Selbstmord?; München 25. November
Einfach skandalös

Kommentare