Der Klimawandel ist’s

Rekord: 3000 Unwetterwarnungen; Weltspiegel 9. Juni

Die Unwetter der vergangenen Wochen waren verheerend – kein Zweifel. An den Ursachen dafür gibt es keinen Zweifel mehr: Der hausgemachte Klimawandel trägt zu den immer häufiger auftretenden und unberechenbaren Extremwetterlagen bei. Nicht nur die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sieht das so, sondern auch die bayerische Umweltministerin Scharf (CSU), Umweltexperten sowieso. Ein Ruck müsste jetzt endlich durch die Parteien gehen, und alle Politiker müssten jetzt gemeinsam ernsthafte Maßnahmen gegen den Klimawandel angehen. Doch was passiert? Die Wachstum der Erneuerbaren Energien wird abgewürgt. Und Projekte, die nachweislich klimaschädigend sind, wie zum Beispiel die dritte Startbahn am Münchner Flughafen, werden weiterverfolgt, statt sie sofort zu stoppen. Was muss eigentlich noch passieren, dass der Klimaschutz endlich ernst genommen wird?

 Johanna Stadler Freising

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Kommentare