Rentenreform der Zukunft

Wie das Renten-System überleben kann; Wirtschaft 17. Oktober

Nahles Rentensystem! Nichts Neues, wie gehabt, das Rentensystem hat 2 Weltkriege überdauert und Veränderungen werden nur mit privater Vorsorge angedacht und das möglichst erst ab 2045 zusätzlich mit den drei Stellschrauben Rentenniveau, Beitragssatz und Lebensarbeitszeit. Wird doch schon seit 2002 gehandhabt – keiner hat‘s gemerkt. Grundversorgung und Systemänderung sind grundsätzlich nie finanzierbar. Was würde eine Systemänderung bringen? Unser Rentensystem wird ausschließlich aus der Arbeit finanziert, das heißt, wird Arbeit weniger oder schlechter bezahlt, sinken die Einzahlungen und damit die Rente, was erstaunlicherweise bei den Beamten nicht eintritt (Aus Bruttolohn ergibt die Rente nach 45 Jahren 48%, die Pension nach 40 Jahren 71%). Grund: Rente wird aus allen Beitragszeiten gebildet, Pension nach dem letzten Bruttogehalt. Ein neuer Gedankenansatz könnte die Lösung für die Zukunft bringen. Erster Schritt müsste der Weg wie in der Schweiz sein, alle Einwohner zahlen in die gesetzliche Rentenversicherung ein um eine Grundversorgung zu gewährleisten. Zweiter Schritt könnte sein, aus allen Steuereinnahmen, auch aus der Mehrwertsteuer werden alle Sozialsysteme prozentual bedient, wir sprechen hier von einer Abtretung im einstelligen Prozentbereich, damit würden die Sozialsysteme nicht mehr nur aus der Arbeit finanziert, sondern auch aus dem immer steigenden Bruttosoziaprodukt als 4. Säule. Darin könnte auch ein Katastrophenbeitrag im Promillebereich enthalten sein. Damit bräuchte kein Rentner mehr betteln gehen (Grundversorgung) und für alle anderen gilt eine auf die Grundversorgung höhere Rente.

 Edeltraud und Dieter Steer Seefeld-Hechendorf

Auch interessant

<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Kommentare