Aus dem Polizeibericht

Alkoholfahrt durch Feldkirchen gestoppt

Feldkirchen - Mit über einem Promille ist ein 33-jähriger Autofahrer in seinem Opel am Montagabend in Feldkirchen erwischt worden. 

Polizeibeamte hatten den Mann gegen 23 Uhr in der Bahnhofsstraße kontrolliert. Der anschließende Alkoholtest ergab einen deutlich zu hohen Wert. Weiterfahren durfte der Münchner freilich nicht. Seine fahrtüchtige Beifahrerin brachte ihn nach Hause. Dem 33-Jährigen droht nun neben einem hohen Bußgeld ein Fahrverbot von mindestens einem Monat.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei

Meistgelesene Artikel

Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Aschheim - Die erst genehmigte und dann untersagte Sonntagsöffnung der Aschheimer Möbelhäuser stand  am Mittwoch auf dem Prüfstand. Vor dem Verwaltungsgericht erwirkte …
Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Kommentare