Zum Vergleich

Unser Voting zum Bürgerentscheid in Aschheim: Ziemlich nah dran

Aschheim - Das Ergebnis zum Bürgerentscheid in Aschheim steht seit Sonntag offiziell fest. Auch wir haben per Online-Voting abstimmen lassen - und tatsächlich sind die Resultate nah beieinander. 

In unserem Online-Voting haben sich bis Sonntag 78 Prozent gegen den Neubau eines Schlachthofes in Aschheim ausgesprochen. 17 Prozent waren dafür und 4 Prozent hatten keine Meinung. Abgestimmt wurde insgesamt 2540 mal, das Voting wurde am Montag geschlossen. 

Das offizielle Ergebnis am Sonntag, das wir in unserem Ticker bekannt gegeben haben, lautete: 87 Prozent gegen den Schlachthof, 13 Prozent dafür. Die Wahlbeteiligung lag bei einem Rekord von 71 Prozent, 3980 Bürger gaben ihre Stimme per Brief ab, 820 an der Wahlurne.

Zum Vergleich: Auch wenn unser Voting nicht repräsentativ ist, hat es ein klares Stimmungsbild gezeichnet - zumindest beim Bürgerentscheid von Aschheim. 

Alles zum Thema finden Sie auch auf unserer Facebookseite (#Aschheim #Schlachthof).

kg

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Aschheim - Die erst genehmigte und dann untersagte Sonntagsöffnung der Aschheimer Möbelhäuser stand  am Mittwoch auf dem Prüfstand. Vor dem Verwaltungsgericht erwirkte …
Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Kommentare