Radfahrer verletzt

E-Bike-Fahrer kollidiert mit Auto

Feldkirchen - Ein E-Bike-Fahrer (76) ist beim Überqueren der Kapellenstraße in Feldkirchen mit einem Auto kollidiert. Der Radfahrer verletzte sich dabei. 

Der 76-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen 16.30 Uhr auf der Kapellenstraße in südöstliche Richtung unterwegs. An der Einmündung zur Weißenfelder Straße wollte er die Fahrbahn überqueren, um auf dem Radweg weiterzufahren. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Ford eines 64-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg und prallte gegen das Fahrzeug. Durch die Kollision wurde der Radfahrer leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein Münchner Krankenhaus. "Vermutlich hat der Fahrradhelm, den der Mann trug und der bei der Kollision total beschädigt wurde, ihn vor einer schwereren Verletzung bewahrt", heißt es im Pressebericht. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Aschheim - Die erst genehmigte und dann untersagte Sonntagsöffnung der Aschheimer Möbelhäuser stand  am Mittwoch auf dem Prüfstand. Vor dem Verwaltungsgericht erwirkte …
Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Aschheim -  Sven Kubus (40) war bereits als Angestellter Chef der Märkte in Ismaning, Neufahrn und Eching. Mit dem neuen REWE-Markt im Gewerbegebiet Dornach hat er sich …
Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Kommentare