Unfall auf der B471

Radfahrer verletzt 

Feldkirchen - Ein 59-Jähriger ist beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt worden.

Der 59-jährige aus dem östlichen Landkreis München fuhr am Samstag gegen 12.45 Uhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf dem Radlweg an der B 471 in Feldkirchen. Eine 38-jährige Autofahrerin übersah nach Polizeiangaben den Mann, als sie mit ihrem Opel von der Pfarrer-Axenböck-Straße nach rechts abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Radfahrer leicht am linken Bein und wurde von Rettungssanitätern vor Ort ambulant versorgt. Den Blechschaden schätzt die Polizei auf 450 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern</center>

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern

Das große Familien-Outdoor-Abenteuer-Buch Bayern
<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Meistgelesene Artikel

Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Aschheim -  Sven Kubus (40) war bereits als Angestellter Chef der Märkte in Ismaning, Neufahrn und Eching. Mit dem neuen REWE-Markt im Gewerbegebiet Dornach hat er sich …
Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Kommentare