Von der Polizei erwischt

Unter Drogen bei der Fahrstunde

Feldkirchen - Ein 19-Jähriger ist während seiner Fahrstunde am Montag in Feldkirchen von der Polizei kontrolliert worden. Wie sich herausstellte, stand der Fahrschüler unter Drogen. 

Die Beamten stoppten den Fahrschul-Mercedes gegen 11.45 Uhr auf der Oberndorfer Straße. Bei der Kontrolle zeigte der 19-jährige Münchner drogentypische Auffälligkeiten. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht. Die Fahrstunde war für den Münchner damit sofort beendet. Seinen Führerschein wird er so schnell nicht machen können. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Aschheim - Die erst genehmigte und dann untersagte Sonntagsöffnung der Aschheimer Möbelhäuser stand  am Mittwoch auf dem Prüfstand. Vor dem Verwaltungsgericht erwirkte …
Sonntagsöffnung der Möbelhäuser in Aschheim war rechtswidrig

Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Aschheim -  Sven Kubus (40) war bereits als Angestellter Chef der Märkte in Ismaning, Neufahrn und Eching. Mit dem neuen REWE-Markt im Gewerbegebiet Dornach hat er sich …
Nahversorger für tausende Arbeitnehmer in Dornach

Kommentare