+
Schick und hübsch gemacht haben sich die Absolventen der Garchinger Mittelschule für ihre Abschlussfeier.

Jung, schön und den Abschluss in der Tasche

Garching - Wenn Absolventen zu ihrer Abschlussfeier zusammenkommen, blicken alle auf die schicken Kleider, die schnieken Anzüge, die stolzen Eltern und die glücklichen Lehrer. Manchmal aber sind es ganz andere Kleinigkeiten, die viel mehr über den Jahrgang und die Schule verraten.

 Im Fall der Garchinger Mittelschule etwa sind es die unzähligen Lampions, die an dem Abend in der Aula stehen – selbstgebastelt von Schülern. Daneben liegen unzähligen Blumen-Kränze, die im Rahmen der „Naturwerkstatt“ mit Ilse Wulff entstanden sind. Und dann ist da natürlich auch noch die neue Schulband, die ihren ersten Auftritt überhaupt hinlegt – mit „Roar“ von Katy Perry. Musiklehrer Tobias Reisinger hat die Gruppe gegründet; gerade mal drei der zwölf Mitglieder konnten zuvor ein Instrument spielen. All diese Details geben einen Eindruck davon, wie vital das Schulleben in Garching ist. Die Mittelschule als Restschule? An dieses böse Wort will hier niemand einen Gedanken verschwenden. Ohnehin erlebe ihre Schule gerade einen Aufschwung, betont die kommissarische Schulleiterin Tatjana Pringsheim. Die Schülerzahl sei auf 208 gestiegen – und das nicht nur wegen der inzwischen drei Übergangsklassen, in denen Kinder Deutsch lernen, bevor sie in eine Regelklasse wechseln. Im neuen Schuljahr werde es in zwei Jahrgangsstufen erstmals wieder zwei Klassen geben – nachdem die Schule bislang durchgehend einzügig war. „Wir haben viele tolle, engagierte Lehrer“, betont Tatjana Pringsheim. „Man merkt, was hier möglich ist – und es geht noch mehr.“ Für die Schulleiterin ist diese Abschlussfeier in zweierlei Hinsicht besonders. Zum einen verabschiedet sie erstmals Jugendliche, die sie seit ihrem ersten Schultag 2010 begleitet hat. „Es war ein langer Weg und der Abschied fällt mir nicht leicht“, sagt sie. Denn: „Schüler sind ein bisschen wie eigene Kinder.“ Zum anderen ist diese Feier für sie die letzte als kommissarische Schulleiterin; ab August ist sie offiziell Rektorin der Mittelschule. „Die Entscheidung, hier zu bleiben, ist mir sehr leicht gefallen“, sagt sie. Ihren Absolventen ruft sie eine Liedzeile aus dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani zu: „Wer friert diesen Moment ein? Dieser Satz passt perfekt, denn Ihr seid jung, Ihr seid schön, Ihr habt einen Abschluss, und die ganze Welt liegt vor Euch.“ Garchings Bürgermeister Dietmar Gruchmann (SPD) vergleicht die Schulzeit mit einem Fußballmatch, wobei die Absolventen – im Gegensatz zur deutschen Nationalelf – bis ins Endspiel gekommen seien – „und ihr habt sogar gewonnen“. Daher fordert er am Ende die Schüler auf: „Lasst’s noch mal sauber krachen heute. Ihr habt es Euch verdient.“

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Technische Universität baut in Garching neue Hörsäle

Garching - Im Oktober hat die TU München einen neuen Rekord vermeldet – wieder einmal. Dank 13 000 neuer Immatrikulationen waren an der zweitgrößten Universität Bayerns …
Technische Universität baut in Garching neue Hörsäle

Studi-TUM in Garching: Ort für Begegnung und Kreativität

Garching – Die einen konstruieren Segelflieger (Aka-flieg), die anderen haben unlängst das sparsamste Elektroauto der Welt gebaut (Tufast). Wieder andere …
Studi-TUM in Garching: Ort für Begegnung und Kreativität

Kegelbahn soll raus: Wirt in Existenznot

Die Kegelbahn des „Mei Wirtshaus“ in Hochbrück steht unter Wasser. Wieder und wieder. Seit zweieinhalb Jahren. Nach zig Wasserschäden will die Stadt die Kegelbahnen …
Kegelbahn soll raus: Wirt in Existenznot

Bürgerhaus-Sanierung wird doppelt so teuer

Garching - Nach einer langen und turbulenten Debatte hat eine knappe Mehrheit im Garchinger Stadtrat entschieden: Das Bürgerhaus wird für neun Millionen Euro saniert und …
Bürgerhaus-Sanierung wird doppelt so teuer

Kommentare