+
Kamera läuft: Das Chiemgauer Volkstheater gastiert künftig für TV-Aufzeichnungen in Haar.

Mit beliebten Volksbühnen 

BR dreht künftig im Kleinen Theater Haar

Haar - Das Kleine Theater Haar geht ab Dezember eine Kooperation mit dem Bayerischen Fernsehen (BR) ein. Im Zuge dieser Neuausrichtung wird das Jugendstil-Juwel in Haar Spielstätte beliebter Volksbühnen.

Immer wieder sonntags um 20.15 Uhr flimmern bayerische Volksstücke über den Bildschirm. Damit das so bleibt, gastiert künftig das Chiemgauer Volkstheater für TV-Aufzeichnungen im Kleinen Theater Haar. Dafür haben Theaterleiter Matthias Riedel und der Bayerische Rundfunk eine Kooperation vereinbart.

Hintergrund ist, dass der bisherige Aufführungsort, Gut Nederling in München-Moosach, nicht länger zur Verfügung steht. „Nach zwölf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wird der Wechsel aus dem wunderbaren Theater Gut Nederling nötig, weil der Besitzer, Peter Landstorfer, sein Haus einer Nutzungsänderung zuführt“, erklärt BR-Pressesprecherin Veronika Körber.

Abschied von Gut Nederling in Moosach

Der BR wählte als neue „adäquate Spielstätte“ das Kleine Theater Haar und dreht künftig im 1912 erbauten Jugendstiljuwel auf dem parkähnlichen Klinikgelände an der Casinostraße. „Der Bayerische Rundfunk ist auf uns zugekommen“, sagt Matthias Riedel (45): „Das unternehmerische Risiko tragen wir gemeinsam.“ 

Schon im Dezember will der BR mit Kameras und Übertragungswagen anrücken, um zunächst eine Vorstellung des Tegernseer Volkstheaters aufzunehmen. „Es ist angedacht, Mitte Dezember ein Stück von und mit Andreas Kern des Tegernseer Volkstheaters im Kleinen Theater in Haar aufzuzeichnen“, sagt BR-Sprecherin Veronika Körber. Im April wird ein anderer Publikumsliebling, das Chiemgauer Volkstheater, zwei neue Produktionen an vier Premierenabenden aufzeichnen, im Juni folgen zwei weitere Stücke an vier Abenden.

Anschubfinanzierung des BR im fünfstelligen Bereich

Damit setzt das Kleine Theater Haar auf eine neue Schiene: Bisher bespielen Kabarettisten, Kleinkünstler inklusive Theatergruppen, Singer- und Songwriter die Bühne im wunderschönen Theatersaal. Mit den Volksbühnen wird nun eine ganz andere Zielgruppe ins Haus geholt. Das Kleine Theater Haar, so erwartet der Chef des Hauses, wird über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannter. Schließlich zählt das Chiemgauer Volkstheater unter der Leitung von Bernd Helfrich und Mona Freiberg zu den erfolgreichsten Sendereihen im Bayerischen Fernsehen. 

Chiemgauer Volkstheater und Münchner Volkssänger-Bühne

Doch zunächst baut der BR die Bühne um, denn die ist zum einen zu klein für die Produktionen der Volksbühnen, zum anderen sind kleine Baumaßnahmen im denkmalgeschützten Ensemble nötig, damit die Fernsehtechnik läuft.

Matthias Riedel begrüßt die Neuausrichtung: „Der Bayerische Rundfunk ist ein großer und verlässlicher Partner. Er macht für diese Kooperation eine Anschubfinanzierung im fünfstelligen Bereich.“ Riedel hofft, dass sich auch auf anderen Feldern neue Perspektiven für die Zusammenarbeit ergeben.

Theaterleiter holt neue Zielgruppe ins Haus

Als drittes Ensemble reiht sich die Münchner Volkssänger-Bühne unter dem neuen Schwerpunkt „Volkstheater“ ein. Die Laienschauspieler traten zehn Jahre lang in Gut Nederling auf und haben dort ihr verlässliches Publikum gefunden, auch im Kubiz in Unterhaching spielen sie regelmäßig im voll besetzten Saal. Doch der Vorsitzende des Vereins ist ein gebürtiger Haarer: Roland Beier leitet seit 15 Jahren die lustig-schräge Truppe, die seit 1960 die bayerische Mundart pflegt und Klassiker von Shakespeare oder Wagner neu interpretiert. „Drei Monate haben wir intensiv nach einer neuen Spielstätte gesucht und sie dann vor der eigenen Haustür gefunden“, sagt der 54-Jährige und lacht. „Das Gute liegt manchmal ganz nah.“ Ab Februar mietet sein Verein den Saal im Kleinen Theater. Dann wollen Roland Beier und seine 20 Schauspieler den Macbeth aufführen. Geprobt wird dafür im Haarer Jugendzentrum Route 66.

Nun hoffen alle Vertragspartner, dass das Publikum treu bleibt und mit den Volksbühnen von Moosach nach Haar wechselt. Auch mit neuen Zuschauern aus dem Landkreis rechnet Riedel: „Es könnte ja sein, dass man sich im Fernsehen wiedersieht.“

Die Leiterin des Chiemgauer Volkstheaters, Mona Freiberg-Helfrich, könnte sich grundsätzlich auch mehr Gastspiele in Haar vorstellen: „Es hängt noch davon ab, ob der BR den Bühnenvorbau stehen lässt.“

TV-Aufzeichnungen

Sie können dabei sein, wenn das Chiemgauer Volkstheater, unter der Leitung von Mona Freiberg und Bernd Helfrich, die Bühne im Kleinen Theater Haar bespielt: Am 21./ 22. und 26./27. April 2017 werden die neue Stücke aufgezeichnet – erstmals in Haar.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Der Aufschwung ist da

Nach eher mageren Jahren geht es in Haar finanziell wieder aufwärts. Viele Projekte sollen im kommenden Jahr deshalb realisiert werden.
Der Aufschwung ist da

Die Müllgebühren steigen

Ab dem kommenden Jahr steigen in Haar die Müllgebühren. Je nach Volumen der Tonne fallen die Mehrkosten mal mehr mal weniger deutlich aus.
Die Müllgebühren steigen

Gartler-Chef ertappt Einbrecherbande in Ottendichl

Haar - Anton Menrath (50) war in der entscheidenden Sekunde zur Stelle. Durch sein überlegtes Handeln hat er drei Dieben in der Ottendichler Kleingartenanlage einen …
Gartler-Chef ertappt Einbrecherbande in Ottendichl

Kommentare