Fußgängerin in Haar schwer verletzt

Haar - Schwere Verletzungen hat eine 72-Jährige aus dem östlichen Landkreis erlitten bei einem Unfall am Mittwochabend in Haar.

 Wie die Polizei meldet, hatte die Fußgängerin um 18.45 Uhr an der Kreuzung Leibstraße/Wasserburger Straße an der Ostseite der Kreuzung über die Straße gehen wollen. Die Ampel zeigte grün. Zur gleichen Zeit war eine Autofahrerin (53) aus dem Landkreis Ebersberg auf der Leibstraße in südliche Richtung unterwegs. Sie wollte bei Grünlicht in die Wasserburger Straße abbiegen – und erfasste die Fußgängerin. Sie wurde so schwer verletzt, dass sie in ein Münchner Krankenhaus gebracht werden musste. Sachschaden entstand offensichtlich nicht.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Der Aufschwung ist da

Nach eher mageren Jahren geht es in Haar finanziell wieder aufwärts. Viele Projekte sollen im kommenden Jahr deshalb realisiert werden.
Der Aufschwung ist da

Die Müllgebühren steigen

Ab dem kommenden Jahr steigen in Haar die Müllgebühren. Je nach Volumen der Tonne fallen die Mehrkosten mal mehr mal weniger deutlich aus.
Die Müllgebühren steigen

Gartler-Chef ertappt Einbrecherbande in Ottendichl

Haar - Anton Menrath (50) war in der entscheidenden Sekunde zur Stelle. Durch sein überlegtes Handeln hat er drei Dieben in der Ottendichler Kleingartenanlage einen …
Gartler-Chef ertappt Einbrecherbande in Ottendichl

Kommentare