An der Zufahrt zum Isar-Amper-Klinikum

53-Jährige bei Kollision verletzt

Haar - Eine 53-jährige Autofahrerin aus München ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Vockestraße verletzt worden. Der Verursacher, ein 32-Jähriger Münchner, war bei Rotlicht über die Kreuzung gefahren. 

Nach Angaben der Polizei fuhr der Münchner gegen 14.10 Uhr mit seinem Ford die Vockestraße in nördliche Richtung und wollte die Kreuzung mit der Leibstraße geradeaus überqueren. Dabei habe er das Rotlicht der Ampel übersehen und kollidierte mit dem Opel der 53-Jährigen, die aus der Klinik-Zufahrt heraus in die Kreuzung einfuhr. Die Frau zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Sie wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Münchner Krankenhaus transportiert. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, der Gesamtschaden liegt bei rund 12 000 Euro.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Niemals auf die Gleise laufen, nicht zu nah an der Bahnsteig-Kante stehen: All das und noch viel mehr lernen die Kinder am S-Bahnhof Gronsdorf.
So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Haar - Keinen Führerschein, dafür aber Alkohol und Drogen am Steuer: Nach einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag drohen einem 18-Jährigen nun gleich mehrere …
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Kommentare