Berauschter Krankenpfleger

Haar - Ein 19-jähriger Krankenpfleger ist am Dienstag in Haar von der Polizei kontrolliert worden. Er stand augenscheinlich unter Drogen. 

Gegen 14.40 Uhr stoppten die Beamten den VW-Fahrer aus dem Landkreis Wasserburg am Inn auf der Leibstraße. Da der junge Mann gerötete Augen hatte, vermuteten die Polizisten sofort, dass er unter Drogen stehen könnte. Tatsächlich räumte der 19-Jährige das ein und willigte in einen freiwilligen Drogentest ein. Das Ergebnis des Tests verlief positiv auf Cannabis. Außerdem hatte er noch eine geringe Menge Marihuana dabei, das er den Beamten übergab. Der Krankenpfleger wurde zur Blutentnahme gebracht. Ihn erwarten jetzt Anzeigen, weil er unter Drogeneinfluss Auto gefahren ist und wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Niemals auf die Gleise laufen, nicht zu nah an der Bahnsteig-Kante stehen: All das und noch viel mehr lernen die Kinder am S-Bahnhof Gronsdorf.
So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Haar - Keinen Führerschein, dafür aber Alkohol und Drogen am Steuer: Nach einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag drohen einem 18-Jährigen nun gleich mehrere …
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Der Aufschwung ist da

Nach eher mageren Jahren geht es in Haar finanziell wieder aufwärts. Viele Projekte sollen im kommenden Jahr deshalb realisiert werden.
Der Aufschwung ist da

Kommentare