Fahrer ohne Fahrerlaubnis

Haar - Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag in Haar hat die Polizei einen 23-Jährigen erwischt, der ohne Fahrerlaubnis mit dem Auto unterwegs war. 

Gegen 18.30 Uhr kontrollierten die Beamten den Haarer auf der Münchner Straße. Dabei stellte sich heraus, dass der 23-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Er durfte nicht weiterfahren. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Weil der Opel, in dem er saß, ein Firmenwagen war, muss sich jetzt auch der Fuhrparkleiter seiner Arbeitsstelle wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter

Meistgelesene Artikel

So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Niemals auf die Gleise laufen, nicht zu nah an der Bahnsteig-Kante stehen: All das und noch viel mehr lernen die Kinder am S-Bahnhof Gronsdorf.
So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Haar - Keinen Führerschein, dafür aber Alkohol und Drogen am Steuer: Nach einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag drohen einem 18-Jährigen nun gleich mehrere …
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Kommentare