+

Stau auf der A99 

Motorradfahrer (19) auf der A99 verletzt

Haar - Bei einem Motorradunfall auf der A99 ist heute gegen 14 Uhr ein 19-Jähriger  aus Gilching verletzt worden. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen bildete sich bis 15.30 Uhr ein Rückstau von mehreren Kilometern.

Der Informationselektroniker aus Gilching war mit seiner Kawasaki in Richtung Nürnberg unterwegs, als er kurz vor der Rastanlage Vaterstetten auf einen Opel auffuhr, vermutlich weil er ein Bremsmanöver zu spät erkannte. Wie die Polizei mitteilt, war der 21-jährige Opelfahrer aus Fürstenfeldbruck mit 120-Stundenkilometern unterwegs gewesen, als er stark abbremsen musste, weil mehrere Fahrzeuge vor ihm auf seinen Fahrstreifen wechselten.

Der Motorradfahrer stürzte und brach sich das rechte Bein, er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Der Opelfahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Haar, die Berufsfeuerwehr München und die Autobahnmeisterei Hohenbrunn sicherten die Unfallstelle ab. Die beiden linken Fahrstreifen waren bis 15.30 Uhr gesperrt, bis dahin hatte sich ein Rückstau von mehreren Kilometern gebildet. mm  

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Weihnachtsodl Kräuterlikör</center>

Weihnachtsodl Kräuterlikör

Weihnachtsodl Kräuterlikör
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt
<center>Winterlieder-CD von Sternschnuppe</center>

Winterlieder-CD von Sternschnuppe

Winterlieder-CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest</center>

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Wiesn-G´schichtn - Der Comic zum Oktoberfest

Meistgelesene Artikel

So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Niemals auf die Gleise laufen, nicht zu nah an der Bahnsteig-Kante stehen: All das und noch viel mehr lernen die Kinder am S-Bahnhof Gronsdorf.
So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Haar - Keinen Führerschein, dafür aber Alkohol und Drogen am Steuer: Nach einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag drohen einem 18-Jährigen nun gleich mehrere …
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Der Aufschwung ist da

Nach eher mageren Jahren geht es in Haar finanziell wieder aufwärts. Viele Projekte sollen im kommenden Jahr deshalb realisiert werden.
Der Aufschwung ist da

Die Müllgebühren steigen

Ab dem kommenden Jahr steigen in Haar die Müllgebühren. Je nach Volumen der Tonne fallen die Mehrkosten mal mehr mal weniger deutlich aus.
Die Müllgebühren steigen

Kommentare