Polizei stoppt berauschten Transporterfahrer

Ottendichl - Beamte der Polizei Haar haben am Dienstagmorgen in Ottondichl einen Transporterfahrer erwischt, der unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saß. 

Bei einer Verkehrskontrolle gegen 7.35 Uhr auf der Feldkirchner Straße stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem 23-Jährigen fest. Ein Drogentest reagierte positiv auf Cannabis. Der mann musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.  Außerdem rückte er freiwillig noch geringe Mengen Marihuana heraus, die er in seiner Wohnung gelagert hatte. Ihn erwartet nun eine Strafe wegen Drogenbesitzes und wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Niemals auf die Gleise laufen, nicht zu nah an der Bahnsteig-Kante stehen: All das und noch viel mehr lernen die Kinder am S-Bahnhof Gronsdorf.
So verhält man sich am Bahnsteig: Polizei schult Kindergarten-Kinder

Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Haar - Keinen Führerschein, dafür aber Alkohol und Drogen am Steuer: Nach einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Samstag drohen einem 18-Jährigen nun gleich mehrere …
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

Kommentare