81-Jähriger stirbt nach Radlunfall 

Ismaning - Zwei Tage, nachdem ein 81-Jähriger auf einem Schotterweg in Ismaning mit dem Fahrrad gestürzt war, verstarb der Rentner im Krankenhaus. 

Der Münchner war mit seiner 79-jährigen Ehefrau am Sonntag an der Isar unterwegs. Als ihnen jemand entgegenkam, wollte der Rentner nach rechts lenken, um hinter seiner Frau zu fahren.  Dabei stürzte er und hatte sich dem ersten Anschein nach nur leicht verletzt. Bei der Abklärung im Krankenhaus allerdings wurde eine Schenkelhalsfraktur diagnostiziert. Zwei Tage später starb der 81- Jährige im Krankenhaus, wie die Polizei jetzt meldet. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Mei Trachtenhemd T-Shirt</center>

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Mei Trachtenhemd T-Shirt

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt für Fischerhäuser

Ismaning - Seit der Vorfahrtsänderung an der stark befahrenen Lenzenfleck-Kreuzung zwischen Ismaning und Fischerhäuser hat es immer wieder Ärger gegeben.
Vorfahrt für Fischerhäuser

Roter Klinker für VHS und Musikschule

Unterföhring – Im Juli hatte der Gemeinderat den Planern zum Neubau der Volkshochschule mit Musikschule Unterföhring ein Sparprogramm verordnet. Die seinerzeit für das …
Roter Klinker für VHS und Musikschule

Im Sportpark soll ein Hallenbad entstehen

Unterföhring – Der Ruf nach einem Hallenbad in Unterföhring verhallt nicht. Mit einem neuen Antrag bringen PWU und Grüne das viel debattierte Hallenbad für die …
Im Sportpark soll ein Hallenbad entstehen

Kommentare