+
Im Hintergrund das Meer: Die Vocalinos machen Lust auf Musik – und Reisen.

Chorkonzert

Musikalische Urlaubsreise mit den Vocalinos in Ismaning

Ismaning – Wenn die Vocalinos rufen, dann kommt Ismaning und genießt. Beim Sommerkonzert im großen Saal des Kulturzentrums Seidlmühle war kein Platz mehr frei, als die Sängerinnen aus der Gemeinde ihr Publikum optisch wie akustisch auf eine große, bunte Reise entführten.

Zweimal jährlich laden die Vocalinos zu Konzertabenden ein, und längst haben sie auch einen treuen Zuschauerkreis, weil die Darbietungen weit über jedes Standardrepertoire hinausgehen. Der lebendige Chor geht seit eh und je gerne neue Wege. So singen sie beispielsweise in anderen Sprachen, was eine besondere Herausforderung für die Hobbykünstler bedeutet. 

Irena Littek hat die Leitung

Unter der Leitung von Irena Littek und mit der Klavier-Begleitung durch Thomas Pfeiffer sang der Chor ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Klassikern und auch modernen Songs. Bei „Hungriges Herz“ von Mia legte der Chor alle Emotion in die zentralen Refrain-Worte „Heiß“ und „Eiskalt“. Nach dem Auftakt mit dem Enya-Klassiker „Orinoco Flow“ schufen die Vocalinos bei „Caribbean Blue“ (Enya) oder „Bee Yama Yeeah“ (John Williams) Urlaubsstimmung im Saal, was hinter den Sängerinnen mit zum Träumen einladenden Bildern untermalt wurde, von Szenen an der Küste bis hin zu wilden Tieren. Der Chor zeigte sein hohes Niveau bei Klassikern wie „Over The Rainbow“, „Rama Lama Ding Dong“ oder „Wochenend und Sonnenschein“ zum Finale. Die Umsetzung dieses bekannten Chor-Liedgutes stellt für jedes Ensemble immer wieder eine Herausforderung dar. Das Publikum in Ismaning gab mit einem Begeisterungssturm nach dem anderen ein eindeutiges Urteil ab über die Leistungen der Vocalinos. 

Neue Sänger willkommen

Der Ismaninger Chor freut sich jederzeit über neue Sänger. Interessenten sind eingeladen, bei den Proben vorbei zu schauen: Jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr im Hillebrandhof, Aschheimer Straße 2.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Ein Schulhaus voller Möglichkeiten

Unterföhring – Schritt für Schritt nimmt das Gymnasium Unterföhring Gestalt an. Das Preisgericht hat sich einstimmig für den Entwurf der Münchner Architekten Felix & …
Ein Schulhaus voller Möglichkeiten

Unterföhring baut ein öffentliches Hallenbad

Unterföhring - Die Gemeinde Unterföhring baut in ihrem künftigen Sportpark an der Mitterfeldallee ein öffentliches Hallenbad.
Unterföhring baut ein öffentliches Hallenbad

Raser verursachen schwere Unfälle auf der A99

Unterföhring – Am Donnerstagmorgen kam es zu rund acht Kilometern Stau auf der A99. Auslöser waren zwei Verkehrsunfälle mit vier beteiligten Pkw am Nordkreuz in …
Raser verursachen schwere Unfälle auf der A99

Vorfahrt für Fischerhäuser

Ismaning - Seit der Vorfahrtsänderung an der stark befahrenen Lenzenfleck-Kreuzung zwischen Ismaning und Fischerhäuser hat es immer wieder Ärger gegeben.
Vorfahrt für Fischerhäuser

Kommentare