+

Dreharbeiten in Apotheke

ZDF-Krimi spielt in Ismaning

Ismaning - Ismaning kommt am Freitag, 6. Mai, ganz groß im ZDF raus. Denn die Gemeinde ist Schauplatz für die Dreharbeiten zur Krimi-Serie „Die Chefin“ gewesen, mit Katharina Böhm in der Hauptrolle.

An zwei Wochenenden wurde bereits im vergangenen Jahr in und vor der Apotheke Dr. Aurnhammer an der Bahnhofstraße gedreht. Zu sehen ist die Folge mit dem Titel „Geiselnahme“ um 20.15 Uhr. Im Krimi wurde die Apotheke, die ein zentraler Schauplatz ist, umbenannt in „Apotheke am Kastanienbaum“. Hier hat sich ein Geiselnehmer mit seinem Opfer, einem Polizisten, verschanzt.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Raser verursachen schwere Unfälle auf der A99

Unterföhring – Am Donnerstagmorgen kam es zu rund acht Kilometern Stau auf der A99. Auslöser waren zwei Verkehrsunfälle mit vier beteiligten Pkw am Nordkreuz in …
Raser verursachen schwere Unfälle auf der A99

Vorfahrt für Fischerhäuser

Ismaning - Seit der Vorfahrtsänderung an der stark befahrenen Lenzenfleck-Kreuzung zwischen Ismaning und Fischerhäuser hat es immer wieder Ärger gegeben.
Vorfahrt für Fischerhäuser

Roter Klinker für VHS und Musikschule

Unterföhring – Im Juli hatte der Gemeinderat den Planern zum Neubau der Volkshochschule mit Musikschule Unterföhring ein Sparprogramm verordnet. Die seinerzeit für das …
Roter Klinker für VHS und Musikschule

Kommentare