Mädchen läuft vor Auto: verletzt

Kirchheim - Ein elfjähriges Mädchen ist am Donnerstag beim Überqueren der Räterstraße in Kirchheim vor ein Auto gelaufen. 

Gegen 17.20 Uhr wollte das Mädchen über die Straße laufen, nachdem kurz zuvor der Linienbus gehalten hatte. Dabei lief sie in die rechte Seite des BMW eines 55-Jährigen aus dem Landkreis Erding. Das Mädchen wurde leicht verletzt und von seinem Vater zu einem Arzt gebracht. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!

Meistgelesene Artikel

Lena und Ceren – Zwei Umweltfreundinnen aus Kirchheim

Kirchheim - Zwei Grundschülerinnen aus Kirchheim haben die Ehrennadel „Umweltschutz“ des Landkreises erhalten. Für eine besondere Aktion.
Lena und Ceren – Zwei Umweltfreundinnen aus Kirchheim

Kirchheimer (16) bei Radunfall schwer verletzt

Kirchheim - Schwere Verletzungen hat ein 16-Jähriger aus Kirchheim bei einem Fahrradunfall am Dienstagmorgen bei Grub erlitten. Der Jugendliche musste mit dem …
Kirchheimer (16) bei Radunfall schwer verletzt

Kommentare