1 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
2 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
3 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
4 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
5 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
6 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
7 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.
8 von 14
Gleich zwei Sieger des EM-Spiels Deutschland-Portugal standen schon vor Anpfiff fest: Der Wirt des Bürgerfests Unterföhring und die Feuerwehr Garching: Sie organisierten die gut besuchten Public Viewings im nördlichen Landkreis.

Bilder vom Public Viewing im Norden Münchens

Bilder vom Public Viewing im Norden Münchens

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Auffahrunfall bei Heimstetten

Kirchheim -  Ein Mercedes-Fahrer ist mit hoher Geschwindigkeit auf der A99 bei Heimstetten auf einen Lkw aufgefahren. Er erleidet schwere Verletzungen.
Schwerer Auffahrunfall bei Heimstetten

Kommentare