Neues vom Hundehasser: Mutmaßliche Giftköder gefunden

Haar - Nach dem Tod von Schäferhundmischling Rocco und der Warnung der Gemeinde vor Giftködern, haben Bürger verdächtige Fleischbrocken und Hundefutter auf die Polizeiwache gebracht.

Die mutmaßlichen Köder werden analysiert. Die Polizi mahnt weiter zur Vorsicht. Hinweise an die Inspektion Haar, Tel. 089/462 30 50.

Auch interessant

<center>Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche</center>

Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche

Filzkorb mit Alurahmen und Reißverschluss-Vortasche
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>THE DUKE Munich Dry Gin</center>

THE DUKE Munich Dry Gin

THE DUKE Munich Dry Gin
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kommentare