Anwohner sahen den Täter

Große Suchaktion nach Einbrecher in Oberschleißheim

Oberschleißheim - Mit Hubschraubern und vielen Einsatzkräften hat die Polizei am Montagabend im gesamten Gemeindegebiet von Oberschleißheim nach einem Einbrecher gesucht. 

Anwohner hatten laut Polizei gegen 20.45 Uhr an der Theodor-Heuss-Straße einen Mann dabei beobachtet, der versuchte in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses einzubrechen. Sofort verständigten sie die Polizei. Der Täter flüchtete, als er bemerkte, dass er entdeckt worden war. Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot aus und durchsuchten zu Fuß, im Streifenwagen und mit Hubschraubern die Umgebung. Gegen 22 Uhr musste die Polizei die Fahndung erfolglos abbrechen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. 089/29100 entgegen. 

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern soll Ausreiseprämie zahlen

Mit Lösungsvorschlägen zur Flüchtlingskrise hat Bundestagsabgeordneter Florian Hahn (42) auf dem Fest zum 70-jährigen Bestehen der CSU in Oberschleißheim überrascht. …
Bayern soll Ausreiseprämie zahlen

Bayerische Modellflugtage in Oberschleißheim

Oberschleißheim - Unter enormen Besucherandrang hat der Luftsportverband Bayern die Modellflugtage auf der Flugwerft Oberschleißheim ausgerichtet. Tausende Fans strömten …
Bayerische Modellflugtage in Oberschleißheim

Weltkindertag in Unterschleißheim ohne ermüdende Festreden

Unterschleißheim - Selten ist es auf dem Rathausplatz so bunt zugegangen. An die 40 Vereine und Verbände haben das Bürgerhaus in ein Tollhaus verwandelt. Und der …
Weltkindertag in Unterschleißheim ohne ermüdende Festreden

Mit den Kluftinger-Autoren in der ersten Reihe

Oberschleißheim - „Achtung Lesensgefahr!“ heißt nicht nur das neue Kluftinger-Programm, mit dem die beiden Autoren auf Tour gehen. 
Mit den Kluftinger-Autoren in der ersten Reihe

Kommentare