Aus dem Polizeibericht

Sturz auf Großhesseloher Brücke

Pullach - Mit zwei Kopfplatzwunden endete am Sonntag ein Radlausflug in Pullach für einen 72-jährigen Münchner.

Wie die Polizei bekanntgab, ereignete sich der Zusammenstoß am Sonntag gegen 17 Uhr auf der Großhesseloher Brücke in Pullach. Ein  Münchner (33) war mit seinem Fahrrad samt Anhänger auf der Brücke unterwegs. Als er sich kurz umwandte, kam er mit seinem Fahrrad etwas nach links und touchierte dort einen entgegenkommenden Radfahrer (72) aus München. Beide Männer stürzten. Der 33-Jährige verletzte sich an der Hand, konnte aber ambulant behandelt werden. Der 72-Jährige hingegen zog sich zwei Kopfplatzwunden zu und wurde zur Behandlung ins Klinikum Großhadern gebracht.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Grünwald - Aufregung um einen Schulausflug ins Walderlebniszentrum in Grünwald: Dort musste eine Schulklasse mitansehen, wie ein Wildschwein erschossen wurde.
Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Landkreis  - Den Babys des Jahres widmet sich der Münchner Merkur: Wir wollen sie willkommen heißen. Alle Eltern, die 2016 Nachwuchs bekommen haben, können mitmachen.
Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Besser spät als nie

Straßlach-Dingharting - Die Gemeinde steht nicht im Ruf, jede Mode mitzumachen. Trotzdem beschloss jetzt der Gemeinderat, dem Rathauschef eine Amtskette zu kaufen.
Besser spät als nie

Sauerlach sagt Grüß Gott

Sauerlach - Naturnähe, das beschauliche Leben, die Freundlichkeit: das lieben Neubürger an Sauerlach. 341 Menschen sind 2016 hergezogen. Bürgermeisterin Barbara Bogner …
Sauerlach sagt Grüß Gott

Kommentare