Aus dem Polizeibericht

A8: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Brunnthal - Im Berufsverkehr ist es am Freitagabend auf der A8 in Richtung Salzburg zu einem Auffahrunfall gekommen, an dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Dabei verletzten sich zwei Personen leicht.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens stockte der Verkehr in Richtung Süden im Bereich Hofoldinger Forst gegen 19.50 Uhr, was ein 57-Jähriger aus München jedoch zu spät bemerkte. Mit seinem Hyundai krachte der Mann auf die vor ihm rechtzeitig zum Stehen gekommen Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurden der Audi eines 25-jährigen Franzosen, der BMW eines 48-jährigen aus Tübingen sowie der KIA eines 37-Jährigen Stockheimers aufeinander geschoben. Dabei entstand an den vier Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 20.000 Euro. Der Hyundai und der KIA mussten aufgrund der Unfallschäden abgeschleppt werden.

Gegen den Unfallverursacher musste ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet werden, da der Tübinger und sein 16-jähriger Sohn über Kopf- und Nackenschmerzen klagten.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor Autoaufbrecher

Neubiberg/Grünwald – Vorsicht  Autoaufbrecher:  An Kindergärten treibt sich ein Dieb herum, der  es auf Handtaschen in Autos abgesehen hat.
Polizei warnt vor Autoaufbrecher

A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Taufkirchen - Der Kampf ist verloren: Weder Blitzer noch ein Tempolimit wird es auf der A995 geben. Zähneknirschend nahm der Gemeinderat seinen Beschluss zurück.
A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Neubiberg - 70 Feuerwehrleute rückten zum Altenheim an. Ein Feuer mussten sie nicht löschen. Ein Kamin war schuld am Einsatz. 
Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Radfahrer kracht in Auto

Sauerlach -  Bremsen half nichts: Ein Radler aus Taufkirchen ist in ein Auto gekracht. Er hatte es übersehen.
Radfahrer kracht in Auto

Kommentare