5000 Euro Sachschaden

Beim Abbiegen: Pkw rammt Motorrad

Baierbrunn - Beim Abbiegen auf einen Supermarktparkplatz in Baierbrunn hat ein 28-Jähriger einen Motorradfahrer übersehen und von seiner Maschine gerammt. 

Gegen 12.50 Uhr wollte der 28-Jährige aus Wolfratshausen auf den Aldi-Parkplatz in der Schorner Straße abbiegen. Wie die Polizei mitteilt, übersah er dabei den 56-jährigen Motorradfahrer aus Geretsried (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) auf der Gegenfahrbahn. Mit seinem roten Fiat rammte der Wolfratshausener die Maschine, und der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. 

Dabei verletzte sich der 56-Jährige leicht und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Auch der Fiat-Fahrer verletzte sich leicht, fuhr jedoch eigenständig zum Arzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hofolding: Dachstuhl brennt aus

Hofolding - Am Dienstagmittag hat ein Dachstuhl in Hofolding Feuer gefangen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr hat den Brand mittlerweile unter Kontrolle.
Hofolding: Dachstuhl brennt aus

Trauer um Wirtin des "Schinken-Peter"

Oberhaching - Tatkräftig und herzlich, humorvoll und großzügig, so erlebten Familie, Freunde und natürlich auch die Gäste im „Schinken-Peter im Forstner“ Wirtin Ingrid …
Trauer um Wirtin des "Schinken-Peter"

Kunstrasenplatz: Neue Hoffnung für TSV-Fußballer

Sauerlach – Der TSV Sauerlach hat nicht aufgegeben. Nun wird der Kampf um einen weiteren Trainingsplatz belohnt. Es gibt ein Grundstück, doch noch ist nichts fix.
Kunstrasenplatz: Neue Hoffnung für TSV-Fußballer

Schwere Vorwürfe gegen Baierbrunns Bürgermeisterin 

Baierbrunn - Was passiert mit der Schule? Und was geht im Rathaus ab? Bürgermeisterin Barbara Angermaier muss sich scharfe Kritik gefallen lassen.
Schwere Vorwürfe gegen Baierbrunns Bürgermeisterin 

Kommentare