Polizei fahndet nach Einbrechern

Deisenhofen - Einbrecher wollten am Samstagabend gegen 22.30 Uhr einen Geldautomaten der Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße in Deisenhofen sprengen. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach den Tätern. 

Über eine Videokamera bemerkte das der Sicherheitsdienst und verständigte die Polizei. Die drei Täter allerdings ließen noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte von ihrem Vorhaben ab, warum ist unklar. Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber fahndeten die Beamten nach den Tätern und riegelten sogar die Zufahrtstraßen ab. Die Suche blieb allerdings erfolglos. Zeugen können sich beim Polizeipräsidium München melden. Tel. 089/2 91 00.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Tutu und Turnschuh: Das passt

„First Step New York“, eine Tanzaufführung, die klassisches Ballett mit Hip Hop zusammenbringt: An dieses Experiment haben sich mehr als 100 Schüler der Ballettschule …
Tutu und Turnschuh: Das passt

Renate Grasse neu im Gemeinderat Pullach

Pullach – Lutz Schonert, Grünen-Gemeinderat in Pullach, machte es auch bei seinem letzten Wortbeitrag kurz: „Ich wünsche unserer Bürgermeisterin starke Nerven und gute …
Renate Grasse neu im Gemeinderat Pullach

Streicheln, füttern, Peng

Grünwald - Mit einer Demonstration vor dem Walderlebniszentrum Grünwald hat der Ortsverband München der Tierschutzorganisation Peta auf den Jagd-Vorfall im dortigen …
Streicheln, füttern, Peng

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: 10.000 Schaden

Taufkichen - Beim Linksabbiegen hat ein 22-Jähriger am Samstag in Taufkirchen nicht aufgepasst und ist in den Gegenverkehr gekracht. Verletzt wurde glücklicherweise …
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: 10.000 Schaden

Kommentare