Auffahrunfall am Grünwalder Berg

Grünwald - Rund 7000 Euro Schaden sind am Mittwochnachmittag bei einem Auffahrunfall am Grünwalder Berg entstanden. 

Laut Polizei bremste ein 53-jähriger Baierbrunner mit seinem Peugeot, weil ihm zwei Fußgänger entlang der Fahrbahn entgegen kamen. Das allerdings bemerkte die dahinter fahrende 20-Jähriger aus Taufkirchen zu spät. Sie prallte mit ihrem Suzuki in das Heck des Peugeot. Verletzt wurde niemand. Während der Unfallaufnahme kam es nur zu geringen Verkehrsbehinderungen. 

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"

Meistgelesene Artikel

Streicheln, füttern, Peng

Grünwald - Mit einer Demonstration vor dem Walderlebniszentrum Grünwald hat der Ortsverband München der Tierschutzorganisation Peta auf den Jagd-Vorfall im dortigen …
Streicheln, füttern, Peng

Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Grünwald - Aufregung um einen Schulausflug ins Walderlebniszentrum in Grünwald: Dort musste eine Schulklasse mitansehen, wie ein Wildschwein erschossen wurde.
Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Auf David Alaba wartet ein langer Schimmel-Prozess

München - Die Freude im neuen Haus währte nur kurz. Dann entdeckte Fußball-Star David Alaba starken Schimmelbefall in seiner Grünwalder Villa. Den soll ihm die …
Auf David Alaba wartet ein langer Schimmel-Prozess

Schiffbruch mitten in Grünwald

Grünwald - Weder Windböen noch Wellen, sondern ein widerspenstiges Verkehrsschild war schuld daran, dass ein Segelboot am Mittwoch in Grünwald havariert ist.
Schiffbruch mitten in Grünwald

Kommentare