Beachtliche Beute

Dieb bricht Spinde im Freibad auf

Grünwald - Ein Unbekannter hat im Freibad Spinde aufgebrochen und Geld und Wertgegenstände gestohlen. Laut Polizei ist Beute beachtlich.

Ein Unbekannter hat am Dienstag im Zeitraum zwischen 12.15 und 13.45 Uhr im Freizeitpark in der Südlichen Münchner Straße in Grünwald zehn Spinde aufgebrochen und Bargeld sowie Wertgegenstände gestohlen. Wie die Polizei berichtet, schlich sich der Dieb sowohl in den Damen- als auch Männer-Umkleidebereich, wo sich auch die Spinde befinden. 

Der Täter stahl Bargeld in der Höhe von 585 Euro, zwei Brillen, eine Tasche sowie diverse Scheckkarten. Anschließend verließ er das Freibad unerkannt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich melden bei der Polizei in Grünwald unter Tel. 089/641440.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Porschefahrer erleidet Schlaganfall

Grünwald - Weil er am Steuer einen Schlaganfall erlitt, hat ein 78-Jähriger aus Grünwald einen Unfall mit hohem Sachschaden verursacht.
Porschefahrer erleidet Schlaganfall

Kämmerer Raimund Bader feiert Dienstjubiläum

Grünwald - Raimund Bader ist einem Großteil der Bevölkerung in der Gemeinde Grünwald bekannt, weil er seit vielen Jahren die Leitung der kommunalen Finanzverwaltung inne …
Kämmerer Raimund Bader feiert Dienstjubiläum

Fehler beim Abbiegen wird teuer

Hohe Blechschäden gab es bei einem Unfall am Sonntag um 9.50 auf der Südlichen Münchner Straße in Grünwald.
Fehler beim Abbiegen wird teuer

Jahresempfang mit viel Glamour

Persönlich und mit Handschlag begrüßte Bürgermeister Jan Neusiedl die knapp 450 Gäste, die zum Jahresempfang ins Bürgerhaus Römerschanz gekommen waren. Wohin man auch …
Jahresempfang mit viel Glamour

Kommentare