+

Großes Chorwerk

Leonhardi-Ensemble mit Haydns "Schöpfung"

Höhenkirchen - Stehende Ovationen nach den beiden Vorstellungen von Joseph Haydns ungekürztem Oratorium „Die Schöpfung“ in der Mehrzweckhalle bestätigten dem Großen Chor und dem Orchester des Leonhardi-Ensembles und insbesondere dem Dirigenten Thomas Baron den Erfolg intensiver Proben in den vergangenen Monaten.

Obwohl im Chor Tenöre und Bässe den Stimmen von Sopran und Alt an Anzahl etwas nachstanden, konnten sie sich durchsetzen. Wie eine Hymne erstrahlte der Choral „Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und seiner Hände Werk zeigt an das Firmament“. In England als beliebtester Chor-Satz Haydns geschätzt, würzte dieser den Abend als Zugabe. Der Chor bewältigte zügig die umfangreiche Fuge und nach Teil II, „Vollendet ist das große Werk“, die grandiose Doppelfuge „Alles lobe seinen Namen, denn er allein ist hoch erhaben“. Am Ende wechselten sich die etwa 80 Sänger einmal mehr mit den Solisten ab, die alle Erfahrung mitbringen und wesentlich zum Gelingen der Aufführung beigetragen haben.Arno Preiser

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Ewig in der Warteschleife

Ebenhausen - Der Kampf um den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs von Ebenhausen erinnert mittlerweile an eine unendliche Geschichte. Und traurig ist sie zugleich.
Ewig in der Warteschleife

Die schwarze Null steht

Brunnthal – Die Haushaltslage der Gemeinde Brunnthal kann als geordnet bezeichnet werden. Diese Draufsicht beim Haushalt 2017 liest sich nicht nur aus dem Resümee des …
Die schwarze Null steht

Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Grünwald - Aufregung um einen Schulausflug ins Walderlebniszentrum in Grünwald: Dort musste eine Schulklasse mitansehen, wie ein Wildschwein erschossen wurde.
Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Landkreis  - Den Babys des Jahres widmet sich der Münchner Merkur: Wir wollen sie willkommen heißen. Alle Eltern, die 2016 Nachwuchs bekommen haben, können mitmachen.
Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Kommentare