Er brach ein Auto auf

DNA-Spur überführt Dieb

Hohenbrunn - Weil er DNA-Spuren am Tatort hinterlassen hatte, ist die Polizei jetzt einem Dieb auf die Schliche gekommen. 

Laut Pressebericht ging es im konkreten Fall um einen Diebstahl im Januar in Hohenbrunn. Der Täter hatte eine unversperrte Garage betreten. Dort zerschnitt er das Verdeck eines Cabrios und durchsuchte das Handschuhfach. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nach Angaben des Inhabers nichts. Zunächst lagen keine Hinweise auf den Täter vor. Im Rahmen der Spurensicherung konnten an dem Verdeck des Cabrios humanbiologische Spuren gesichert werden. In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt führte ein Abgleich mit der DNA-Analysedatei zu dem Ergebnis, dass es sich bei dem Täter zweifelsfrei um einen 34-jährigen Rosenheimer handelt. In seiner Vernehmung wollte sich der Beschuldigte nicht zu dem Tatvorwurf äußern.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor Autoaufbrecher

Neubiberg/Grünwald – Vorsicht  Autoaufbrecher:  An Kindergärten treibt sich ein Dieb herum, der  es auf Handtaschen in Autos abgesehen hat.
Polizei warnt vor Autoaufbrecher

A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Taufkirchen - Der Kampf ist verloren: Weder Blitzer noch ein Tempolimit wird es auf der A995 geben. Zähneknirschend nahm der Gemeinderat seinen Beschluss zurück.
A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Neubiberg - 70 Feuerwehrleute rückten zum Altenheim an. Ein Feuer mussten sie nicht löschen. Ein Kamin war schuld am Einsatz. 
Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Radfahrer kracht in Auto

Sauerlach -  Bremsen half nichts: Ein Radler aus Taufkirchen ist in ein Auto gekracht. Er hatte es übersehen.
Radfahrer kracht in Auto

Kommentare